Lappland Reisen im Sommer

Ferien in Lappland

Die im Norden von Finnland gelegene Region Lappland ist in erster Linie als Winterreiseziel bekannt, hat aber auch im Sommer viel zu bieten. Wenn Sie Lappland im Sommer bereisen, erwartet Sie eine farbenprächtige Natur, der Sie anmerken, dass sie nach einer langen Zeit unter Schnee und Eis ihre Schönheit präsentieren möchte. Um die Weiten Lapplands ausgiebig zu erkunden, ist es eine gute Idee, dies mit dem Rad zu tun. Aber auch Wanderungen sind eine herrliche Möglichkeit, viel Spass zu haben, während Sie Ihre Sommerferien in Lappland verbringen. Wenn Sie auf der Suche nach einer Feriendestination für die ganze Familie sind, die durch eine traumhafte Natur und viele mögliche Aktivitäten besticht, sollten Sie sich umgehend bei unseren Spezialisten über Lappland Reisen informieren.

Spezialisten-Team
Unverbindliche Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Wunderschöne Naturerlebnisse in Finnlands Norden

Eine Reise durch Lappland ist sehr abwechslungsreich

Da Lappland sehr weitläufig ist, empfiehlt es sich, für die Erkundung dieser atemberaubend schönen Region einen Mietwagen zu nutzen. Denn die dadurch gewonnene Mobilität befähigt Sie dazu, noch mehr Orte mit einer traumhaften Natur innerhalb Lapplands zu besuchen. Das wohl spektakulärste Erlebnis, welches Sie während Ihrer Ferien in Lappland erwartet, ist das Phänomen der Mitternachtssonne, welches dazu führt, dass es in Lappland an einigen Tagen nicht dunkel wird. Dieses herrliche Schauspiel können Sie in ganz Lappland beobachten. Je dichter Sie sich am Polarkreis aufhalten, umso länger dauert der Zeitraum an, in dem die Sonne nicht untergeht. In Rovaniemi, der Hauptstadt Lapplands, gibt es beispielsweise etwa 30 Stunden, an denen die Sonne nicht weicht. Weiter nördlich hingegen können es sogar bis zu 70 Stunden sein.

Wandern in Lappland bietet traumhafte Naturerlebnisse

Wenn Sie Ruhe und Entspannung suchen, ist es ein schönes Erlebnis, Lappland ausgiebig zu Fuss zu erkunden. Zahlreiche Wanderwege, die allesamt durch sehr sehenswerte Landschaften führen, machen Lust darauf, seine Wanderschuhe zu schnüren und die herrliche Natur der Umgebung auf sich wirken zu lassen. Auch wenn die Sommer in Lappland eher kurz sind, zeichnen Sie sich aber durch eine immense Intensität aus. Durch seine Einzigartigkeit ist Lappland eine Region, die auf keiner Skandinavien-Reise fehlen sollte. Die oftmals sehr beeindruckenden Landschaften Lapplands sind unter Umständen sehr aussergewöhnlich. So besteht ein Grossteil der Gegend aus baumlosen Höhen, die man als Fjelle bezeichnet und die sich durch einen vielfältigen Bewuchs von Moosen und Flechten auszeichnen. Aufgrund dieser Beschaffenheit der Landschaften Lapplands sind ausgedehnte Trekking-Touren durch diese Region sehr schön und empfehlenswert.

Herbst in Lappland – ein Erlebnis für Naturfreunde

Der Übergang zwischen Sommer und Winter ist in Lappland sehr kurz. Diese nur circa 6 Wochen andauernde Herbstphase ist aber eine sehr intensive Zeit, in der Sie die Natur Lapplands in ihrer vollen Schönheit bewundern können. Warme Farben, ein angenehmes Licht und bunt gefärbte Waldgebiete machen Lappland im Herbst zu einer Region, in der Sie wundervolle Anblicke erwarten. Lappland Reisen sind aufgrund ihrer Vielfalt ein Vergnügen für Familien, da Sie vor Ort die Möglichkeit haben, viele verschiedene Aktivitäten in einem von Harmonie und Entspannung geprägten Umfeld auszuprobieren.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern
Online blättern