Inari - Hotel Kultahovi

Flagge Finnland

Inari - Hotel Kultahovi

Das kleine und beschauliche Dorf Inari, in Nord-Ostlappland, ist ein wichtiges Zentrum der samischen Kultur. Das Museum «Siida» und das Kulturzentrum «Sajos» gewähren einen Einblick in die lappländische Lebensart und in die Geschichte der Bevölkerung. Am riesigen Inari-See gelegen, umgeben von der fast unberührten arktischen Natur, bietet die Gegend authentische Wintererlebnisse.

Wählen Sie zwischen einer perfekt im Voraus organisierten Winterabenteuer-Woche oder einem entspannten Hotelaufenthalt, bei dem die Aktivitäten individuell nach Wunsch zusammengestellt werden können.

Termine und Preise auf Anfrage
Basel, Glur Reisen
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Inari - Hotel Kultahovi

Hotel Kultahovi ***

Das Hotel Kultahovi befindet sich im Herzen von Inari in pittoresker Lage am Fluss Juutuanjoki.Das traditionsreiche Hotel wird von einer Sami-Familie mit viel Herzblut und Leidenschaft geführt.Im Hauptgebäude erwarten Sie eine gemütliche Lobby mit Kamin und eine Bar. Im Restaurant «Aanaar» werden Sie mit köstlichen, örtlichen Spezialitäten verwöhnt. Seit 2017 wird das Restaurant im «White Guide Scandinavia» als eines der besten Restaurants Finnlands ausgezeichnet. Die Sauna im Garten lädt zur Entspannung ein (gegen Gebühr).

Als Unterkunft stehen zwei gemütliche Zimmerarten zur Verfügung:

  • Traditions-Hotelzimmer im Hauptgebäude
    Renovierte Zimmer mit viel Holz, finnischen Designmöbeln und frischen Farben. Doppelbett, Bad mit Dusche/WC, TV mit Nordlicht-Webcam.
  • River-Hotelzimmer im Nebengebäude
    Grosszügige Zimmer mit Balkon oder Terrasse mit Blick auf den Fluss. Doppelbett, Bad mit Dusche/WC und Sauna, TV mit Nordlicht-Webcam.
Ausblenden

Copyrights: Markus Kiili, Jaakko Posti, Nellim, Inari_Kultahovi

Ihre Glur Reisespezialisten für ferien in Finnland

SIE WÜNSCHEN EINE BERATUNG IN IHRER NÄHE?

Die Spezialisten der Knecht Reisegruppe beraten Sie gerne auch an einem der 30 Standorte in der Schweiz.

  30x in der schweiz