Von allen Büchern der Welt befinden sich die besten Geschichten zwischen den Seiten eines Reisepasses.
 

(Unbekannt)
Ruswil, knecht reisen

Aline Keiser

Über Mich

Reisen war schon immer meine Passion, daher war die Lehre im Reisebüro für mich genau das Richtige. Mittlerweile arbeite ich schon fast 20 Jahre im Reisebüro und meine Faszination für neue Länder & Kulturen ist kein bisschen kleiner geworden. Unzählige unterschiedliche Destinationen durfte ich im Verlauf der Jahre bereisen und viele weitere werden ganz bestimmt noch folgen.

Ganz nach dem Motto: Nach der Reise ist vor der Reise!

Früher bereiste ich die Welt alleine oder mit Freunden – heute mehrheitlich mit meinem Mann und meinen 2 Kindern.

 

Es liegt mir am Herzen für Sie Ihre ganz persönliche Traumreise zu gestalten. Kunden welche nach der Rückkehr begeistert von all Ihren unvergesslichen Reiseerlebnisse erzählen, lassen mich jedes Mal für einen kurzen Moment  in die schöne weite Welt abtauchen.

Spezialist für

Besonders angetan haben es mir die Länder des Südlichen Afrikas, die traumhaften Inseln des Indischen Ozeans, die vielfältige USA und Kambodscha.

Jedoch habe ich mich im Verlauf der Jahre auch auf die folgenden Destinationnen spezialisiert: Ecuador, Peru, Bolivien, Dubai, Sprachaufenthalte, Thailand, Lappland im Winter, Städtereisen in Europa, Kreuzfahrten, Ferien am Mittelmeer, Reisen mit Kinder.

Aline Keiser
Ruswil, knecht reisen
Reisebüro
Reisespezialistin

Fotos und Videos von Aline Keiser

Kambodscha
Malediven
Lappland
Botswana
Dubai
Tafelberg, Kapstadt
Kambodscha
Malediven
Lappland
Botswana
Dubai
Tafelberg, Kapstadt

Mein bestes Reise Erlebnis

Begegnungen in Kambodscha

Vor einigen Jahren reiste ich auf dem Landweg von Vietnam nach Thailand.

Per Boot reisten wir auf dem Mekong Fluss von Vietnam in die kambodschanische Hauptstadt Phom Peng. Während dieser mehrstündigen Bootsfahrt tuckerten wir an unzähligen kleinen Dörfern vorbei. Die Reaktionen der einheimischen Bewohner, welche uns mit Tüchern zu winkten und Kinder welche vor Freude singend ins Wasser sprangen, werde ich mein lebenslang nie vergessen. Ein weiterer unvergesslicher Moment: Ich reiste mit einer Polarid Kamera und beschenkte die Einheimischen mit Fotos von sich selbst. Einmal wurde ich bei einer Familie solange festgehalten bis auch der 90-jährige Grossvater für das Familienfoto vor Ort war.

Kambodscha hat mich mit der Herzlichkeit der Menschen und der Geschichte des Landes besonders in den Bann gezogen.

Mein Lieblingsort

Namib Rand Wüste, Namibia

Ein Traum inmitten der Dünen...einfach atemberaubend...

Besonders fasziniert haben mich dort die Ruhe, die grandiose wildromantische Landschaft und der Sternenhimmel. Ebenso ist das Farbenspiel an diesem wunderbaren Ort ist schlichtweg spektakulär: Rote Sanddünen, grün blühende Gräser, blauer Himmel und die Berge im Hintergrund.

Gewohnt habe ich dort im Wolwedans Dune Camp. Harmonisch in die faszinierende Landschaft der Namib Rand Wüste eingebettet liegt diese Unterkunft. Als luxuriös und schlicht würde ich die Zelte beschreiben, welche komfortabel eingerichtet sind und über eine grosse Terrasse mit toller Aussicht verfügen.

An diesen Ort werde ich ganz bestimmt irgendwann mal zurückkehren - freue mich schon jetzt auf diesen Moment!

Meine Lieblingsunterkunft

The Sarojin, Khao Lak/Thailand

In einer grossen tropischen Gartenlandschaft & an einem einsamen Strand liegt das Boutiquehotel The Sarojin.

Die grosszügigen und eleganten Garten- oder Pool Residenzen verfügen über jeden erdenklichen Luxus. Der Pool ist wunderschön in der Anlage eingebettet und verfügt über romantische Ruhe Pavillons.

Unter einem gigantischen & uralten Feigenbaum werden die Gäste mit einem grossartiges à la Carte Frühstück oder Nachtessen kulinarisch verwöhnt.

Lady Sarojin heisst die hoteleigene Yacht mit welcher den Gästen täglich Ausflüge angeboten werden.

Dank der grossen Privatsphäre und top Service bietet dieses Hotel besonders für Paare einen unvergesslichen und romantischen Aufenthalt.

Noch nie wurde ich als Hotelgast so verwöhnt wie im Hotel The Sarojin - von dem exzellenten Frühstück schwärme ich noch heute!

Aline Keiser Spezialisten-Tipps

Sylt – Café Kupferkanne in Kampen

Die Geschichte des Cafés ist einzigartig. Aus dem ehemaligen Flakbunker wurde erst ein Künstleratelier und dann ein beliebtes Künstlerlokal. Eingebettet in die schöne Natur Sylts können Sie hier eine Tasse frisch gerösteten Kaffee und ein Stück des täglich frisch gebackenen Kuchens geniessen.

Kenya & Tanzania

Suchen Sie das ultimatives Safarierlebnis und möchten anschliessend am Traumstrand entspannen?

Kombinieren Sie den Serengeti Nationalpark & den Masai Mara Nationalpark und entspannend Sie sich anschliessend an der Küste Mombasas oder auf der Insel Sansibar. Diese Reise werden Sie so schnell nicht mehr vergessen!

Fort de Soto, Florida

Besuchen Sie den Fort de Soto Park an der Küste von St. Petersburg. Ein traumhafter Strandtag erwartet Sie! Mit etwas Glück sehen Sie sogar Seekühe am Strand entlang schwimmen.

Mountains to Sea Trail

North Carolinas längster ausgewiesener Weitwanderweg erstreckt sich über 1.095 Kilometer quer durch North Carolina - er führt vom Gipfel des Mount Mitchell zu Jockey’s Ridge – dem höchsten Berg und der höchsten Sanddüne im Osten der USA.

Little Italy

Ein bunter, lebendiger Stadtteil in Downtown San Diego mit Cafés, Restaurants, Pubs, Kunstgalerien, Boutiquen, Bauernmärkten, Festivals sowie dem wunderschönen Amici Park. Gerade neue eröffnet hat die Little Italy Food Hall!