`Wanderreise Schwedisch Lappland ab Narvik | Knecht Reisen

Wanderreise Schwedisch Lappland ab Narvik

Nur noch wenig Zivilisation ist in Schwedisch Lappland zu erkennen. Kaum mehr Städte, kaum mehr Strassen, dafür umso mehr unberührte Natur, Berge, Seen und Wälder. Trotzdem oder gerade deswegen gibt es Einiges, oft Unerwartetes oder Unbekanntes zu entdecken. Lappland ist das Reich der Rentiere, das Reich der Samen und das Reich der Nordlichter im Winter und der Mitter­nachtssonne im Sommer. Man sagt, wer einmal in Lappland war, der wird bestimmt zurückkehren.

Reisedatum:
- 14.08.-22.08.2022
Wanderreise Schwedisch Lappland ab Narvik
ab CHF 3995.– / pro Person
ab/bis Zürich
Highlights:
- Besteigung des Tredjetoppen
- Wanderung auf dem Königspfad in den Nationalpark Abisko
- Märchenhafte Landschaft Kärkevagges
Icon calendar 8 Tage / 7 Nächte

Reiseprogramm

1. Tag Zürich–Narvik

Narvik ist eine der wenigen Städte, die nördlich des Polarkreises liegen - in der Nähe der Grenze zwi­schen Norwegen und Schweden. Hier verbringen Sie die erste Nacht, bevor es am nächsten Tag auf die erste Wanderung geht.

2. Tag Narvikfjellet

Nach dem Frühstück im Hotel geht es mit einer Gondelfahrt 650 m hoch auf den Hausberg Nar­vikfjellet. Es folgt eine ca. 4stündige Wanderung auf den Tredjetoppen auf 1 275 m. Nach Rückkehr Abendessen und Übernachtung.
Wanderzeit: 4 h

3. Tag Zugfahrt nach Schweden

Nach dem Frühstück geht es mit einem Bustransfer zum Bahnhof. Der Zug fährt über die Grenze nach Schweden, wo die Gruppe heute übernachten wird. Björkliden ist eine sehr kleine Ortschaft mit nur ca. 20 Einwohnern. In Björkliden befindet sich der nördlichste Golfplatz Schwedens. Im Winter haben die Touristen die «Qual der Wahl» mit über 20 Ab­fahrtspisten. Hier liegt der ideale Ausgangsort für unsere Wanderungen in den Nationalpark.

4. Tag Nuolja & Kungsleden

Die heutige Wanderung besteht aus einem Besuch auf den Berg Nuolja (Auf Samisch «Njullá»), ca. 1169 m hoch. Eine Seilbahn fährt Sie auf den Berg, wo eine fantastische Aussicht zu erwarten ist. Ge­niessen Sie die Weite und Schönheit Lapplands. Danach geht es los Richtung Kungsleden - dem Kö­nigspfad, der durch den Nationalpark Abisko führt. Oft tanzen hier schon im September die Nordlichter am Himmel.
Wanderzeit: 3 h

5. Tag Majestätisches Kärkevagge

Die heutige spannende Wanderung führt Sie nach Kärkevagge. Eine märchenhafte Landschaft in der kargen Bergwelt mit Felswänden, wie auch blühen­den Wiesen. Die Wanderung führt durch einen wun­derschönen Bergbirkenwald und über Berghänge. Anschliessend geht es weiter in das majestätische Tal Kärkevagge. Der Weg windet sich über das von der letzten Eiszeit gebildete Blockgelände. In Ris­sájávri (besser bekannt als Trollsjön «Trollsee») ha­ben Sie einen einzigartigen Ausblick über das glas­klare Wasser. Nach dem letzten Anstieg schmeckt das Mittagessen nun besonders gut. Entspannen Sie sich für einen Moment: nehmen Sie ein Bad im See oder erforschen Sie die Gegend und geniessen die Atmosphäre. Die Tour führt entlang des bezau­bernden Auslasses des Sees zurück.
Wanderzeit: 5 h

6. Tag Abisko–Kiruna

Nach dem Frühstück wird das Gepäck bereitge­stellt. Ein Transporter holt die grossen Taschen und Koffer ab und bringt sie nach Abisko zum Bahnhof. Die Gruppe trifft sich dagegen mit dem Tagesruck­sack und geht dem See entlang in ca. 2 h zu Fuss zum Bahnhof. Nach dem Mittagessen steigen Sie in den Zug, der Sie in knapp 75 Minuten nach Kiruna bringt.
Wanderzeit: 2 h

7. Tag Kiruna

Heute können Sie, falls die Mine zurzeit für die Öf­fentlichkeit offensteht, diese optional besuchen. Das Visitor Center ist unterirdisch gelegen und kann mit einem Guide besichtigt werden. Er gibt den Be­suchern spannende Informationen rund um den Eisenerzabbau. 510 m tief unter der Erde erfahren Sie interessante Fakten über die Entstehung Kiru­nas sowie die Verlegung der Grube und der ganzen Stadt. Das Mittagessen steht im Hotel für Sie bereit. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie könnten diesen zum Beispiel dafür nutzen sich im SPA des Hotels verwöhnen zu lassen. Abendes­sen im Hotel

8. Tag Kiruna–Zürich

Flug von Kiruna über Stockholm nach Zürich.

Im Preis inbegriffen:
– Linienflüge von Zürich über Oslo nach Evenes & retour von Kiruna über Stockholm nach Zürich
– Flughafen-, Sicherheitstaxen & TZ
– 7 Nächte in guten Mittelklassehotels
– Halbpension & 4x Mittagessen/Picknicks
– Transfers, Seilbahnen, Zugfahrten
– Gepäcktransport Björkliden–Abisko
– SPA Eintritt in Kiruna
– Stadtrundfahrt in Kiruna mit englischer Führung (unser Reiseleiter übersetzt)
– Zusätzlich lokale Führung für die Touren in den Abisko Nationalpark
– GLUR-Reiseleitung ab/bis Zürich Flughafen
– Reisedokumentation

Nicht im Preis inbegriffen:
– Annullierungskosten-Versicherung

Hinweise:
– Wetterbedingte Programmanpassungen unter Vorbehalt
– Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen
– Maximalteilnehmerzahl: 15 Personen
– Wanderungen mittelschwer, 2–5 h mit einigen Auf- und Abstiegen

Preise
8 Tage / 7 Nächte ab CHF 3995.– / pro Person