`Steinway Musikreise ab Hamburg | Knecht Reisen

Steinway Musikreise ab Hamburg

Machen Sie sich bereit für die Schiffsreise der etwas anderen Art! Erleben Sie auf der 11-tägigen Reise nebst traumhaften Destinationen wie Kopenhagen und Sylt mit toller Architektur und wunderschöner Natur auch unvergesslichen Musikgenuss. An Bord begleiten Sie verschiedene internationale, grosse Musiker und es erwarten Sie interessante Vorträge. Auf der klangvollen Steinway-Musikreise ist Ihr schwimmendes Hotel das spektakuläre Luxuskreuzfahrtsegelschiff "Sea Cloud Spirit", ein weiteres unvergessliches Erlebnis für sich.
Steinway Musikreise ab Hamburg
ab CHF 7995.– / pro Person
ab/bis Zürich
Highlights:
- Stadtrundfahrt Hamburg
- Führung Elbphilharmonie
- Kopenhagen erkunden
- Steinway-Konzert im neuen Konzerthaus des Dänischen Rundfunks
- List auf Sylt entdecken
Icon calendar 11 Tage / 10 Nächte

Reiseprogramm

1. Tag Zürich - Hamburg

Flug nach Hamburg. Direkt nach der Ankunft in Hamburg erwartet Sie ein 4 Sterne Reisebus zur orientierenden Stadtrundfahrt (ca. 3 Stunden) in der Hansestadt Hamburg. Diese endet am 4 Sterne Hotel in Hamburg und Sie beziehen Ihre Zimmer. Am frühen Abend treffen zum gemeinsamen Abendessen.

2. Tag Hafenrundfahrt

Nach einem entspannten Frühstück im Hotel starten wir zum nächsten Highlight in Hamburg, eine ca. 2-stündige Hafenrundfahrt. Lernen Sie Hamburg von der Wasserseite kennen bevor wir uns in einem Restaurant an der Elbe stärken. Gestärkt vom Mittagessen nehmen wir Kurs auf die Elbphilharmonie. Während einer kurzweiligen Führung durch das weltweit einzigartige Konzerthaus erhalten Sie sehr genaue und umfangreiche Informationen über dessen Entstehung und die Architektur, das Veranstaltungsprogramm und auch über die Besonderheiten der Konzertsäle. Weiter geht es über die Plaza: Geniessen Sie auf dieser weitläufigen Aussenterrasse den beeindruckenden Ausblick rings um die Elbphilharmonie. Aus knapp 40m Höhe zeigt Ihnen unser Guide den quirligen Betrieb im Hamburger Hafen, die Landungsbrücken, den Michel und die Hafencity. Tolle Hamburger Geschichten und Fotomotive sind garantiert. Mit etwas Glück kommt grade eines der grossen Kreuzfahrtschiffe oder Containerpötte vorbei. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung in der Hansestadt. Geniessen Sie die Restaurants und das Flair in wohl «einer der schönsten Städte» Europas.

3. Tag Einschiffung

Gestärkt vom Frühstück fahren Sie mit dem 4 Sterne Reisebus in das nahe gelegene Lübeck und lernen die Hansestadt während einer Stadtführung näher kennen. Stärken sie sich bei einem Stück Torte und einer Tasse Kaffee in der Traditionskonditorei Niederegger, bekannt durch das Lübecker Marzipan. Wir erreichen unser Schiff zur Einschiffung auf der Sea Cloud Spirit in Lübeck-Travemünde gegen 17:00 Uhr. Klicken Sie hier, um zur Imagebroschüre der Sea Cloud Spirit zu kommen.

4. Tag Ein Tag unter Segeln

Ein Tag unter Segeln, machen Sie sich mit dem Schiff und den Mitreisenden bekannt.

5. Tag Kopenhagen

Kopenhagen macht einfach gute Laune: Mit ihrem unaufgeregten Mix aus Tradition und moderner nordischer Leichtigkeit strahlt die dänische Hauptstadt ein unglaublich positives Lebensgefühl aus. Märchenhafte Königsschlösser und alternative Szeneviertel, die „Kleine Meerjungfrau“, die bunten Häuser am Nyhaven und hippe Designläden – hier existieren Idylle und Lifestyle ganz entspannt nebeneinander. Im spektakulären Kubus des neuen DR Koncerthuset erleben Sie ein Konzert der Extraklasse mit dem „Trio con Brio Copenhagen“. Das 1999 gegründete Künstler-Trio ist Teil des Steinway Networks und besteht aus dem dänischen Pianisten Jens Elvekjaer und den beiden südkoreanischen Schwestern Soo-Jin Hong und Soo-Kyung Hong.

Special: Am Abend Steinway-Konzert im neuen Konzerthaus des Dänischen Rundfunks.

6. Tag Helsingør / Dänemark

Heute verbringen Sie von ca. 8:30-14:00 Uhr in Helsingør. Diese Stadt liegt auf Seeland, ungefähr 60 Kilometer nördlich von Kopenhagen, und ist heute in erster Linie der wohl bekannteste Hafen, von dem aus man von Dänemark mit der Fähre nach Schweden übersetzen kann. Dabei wird oft vergessen, dass die mit ca. 47.000 Einwohnern dänische Stadt der Schauplatz eines der bekanntesten Dramen der Weltliteratur ist – William Shakespeare liess seinen Hamlet hier spielen.

7. Tag Aalborg

Heute von 08:00 bis 13:30 Uhr. Aalborg ist eine lebensfrohe Stadt am Limfjord. Architektonische Meisterwerke treffen auf „dänische Hygge“. Nicht umsonst wird Aalborg das "Paris des Nordens" genannt und anstatt des Eiffelturms hat man hier den Aalborg Turm.

8. Tag Seetag

Geniessen Sie einen Tag unter Segeln und entspannen Sie an Bord. Verpassen Sie es nicht schon frühzeitig Ihre Wellnessbehandlung für heute im SPA zu reservieren.

9. Tag List / Sylt individueller Landgang

Blühende Heide umringt weisse Dünen und im Hafen schaukeln Fischkutter auf den Wellen. List ist im wahrsten Sinne das Hoch im Norden. Hohe Sanddünen und frische Meeresluft, Möwenschreie und starker Wind ein Gefühl des Urlaubs erwarten Sie auf Sylt. Maritimes Hafenflair vor der Kulisse zweier Leuchttürme gibt dem Biss ins Fischbrötchen die richtige Würze und die Sylter Austern geniessen Sie hier so fangfrisch wie nirgends sonst. Die geschützte Natur des nördlich ins Meer ragenden Ellenbogens lässt Sie an einsamen Stränden ein bisschen die Welt herum vergessen. Erleben Sie Wind und Weite.

10. Tag List / Sytlt

Abfahrt um 14:00 Uhr. den restlichen Tag verbringen wir auf See. Entspannen Sie unter weissen Segeln auf dem Aussendeck und geniessen Sie die Annehmlichkeiten des Schiffes.

11. Tag Hamburg

Ankunft gegen 08:00 Uhr am Morgen. Frühaufsteher werden heute mit der Einfahrt durch die Elbe belohnt. Nach dem letzten Frühstück an Bord, Abholung vom Hamburg Kreuzfahrtterminal und Transfer zum Flughafen Hamburg zum Rückflug nach Zürich.

Steinway: jeder Flügel ein Meisterwerk
Für viele ist der Name Steinway ein Synonym für den Flügel. Kein Wunder, denn seit Henry E. Steinway und seine Söhne 1853 in New York ihr Unternehmen gründe­ten, produziert Steinway & Sons erstklassige Pianos, von denen jedes ein Meisterwerk mit Charakter ist. Dank der Liebe zum Detail und der Leidenschaft für Innovation gilt Steinway heute als Begründer des modernen Klavierbaus.

An Bord dabei:

Ulrich Gerhartz
Der gelernte Klavierbaumeister Ulrich Gerhartz arbeitete nach seiner Ausbil­dung bei Steinway & Sons zunächst im Londoner Restoration Centre, wechselte dann in den Bereich „Concerts“ und wurde 1994 zum Direktor des Konzert- und Künstler-services befördert. Gerhartz pflegt sehr enge Arbeits­beziehungen zu den weltweit besten Pianisten, besucht regelmäßig die Fertigungsabteilungen in Hamburg, unter­stützt Künstler bei Konzerten in aller Welt und hält einige der in diesen Sälen vorhandenen Konzertklaviere instand. An Bord wird er kurzweilige Vorträge zu Geschichte und Konstruktion des Klaviers halten.

Scipione Sangiovanni (an Bord vom 3. bis 7. Tag)
ist einer der herausragenden jungen Pianisten Ita­liens. Auftritte in den bekannten Kon­zertsälen der Welt wie zum Beispiel der Carnegie Hall in New York, im Mailänder Museo del Teatro alla Scala, im La Fenice in Venedig, im Konzert-haus Berlin sowie bei zahlreichen renommierten Festivals säumen seinen imposanten internationalen künstlerischen Lebensweg. Er erhielt viele Auszeich­nungen in internationalen Wettbewerben, u.a. wur­de er 2019 beim Internationalen „Top of the World“ Klavierwettbewerb in Tromsø mit der Silbermedaille ausgezeichnet.

Alexey Trushechkin (an Bord vom 7. bis 11. Tag)
ist ein international gefeierter Pianist, der viele Preise in renommierten Wettbewerben gewon­nen hat. U.a. war er 2018 einer der drei Gewinner der berühmten Edvard Grieg International Piano Competition in Bergen. Eine besondere Aus-zeichnung war der Orchesterpreis. Sein Auftritt mit dem Philharmonischen Orchester Bergen war ein wich­tiger Meilenstein in seiner internationalen Karriere. Alexey Trushechkin wurde in Moskau geboren. Seine Leidenschaft für Musik wurde durch seinen Vater, einen bekannten russischen Pianisten, bereits sehr früh geweckt. Er studierte am Moskauer Tschaikowski-Konservatorium, bevor er an die Schwob School of Music an der Columbus Universität in Georgia wechsel­te, wo er auch seinen Abschluss machte.

Im Preis inbegriffen:
- Linienflüge in Economy-Class Zürich – Hamburg mit SWISS
- Flughafen-, Sicherheitstaxen und Treibstoffzuschlag, alle Hafen- und Passagiergebühren
- Unterkunft im sehr guten Mittelklassehotel im Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche/WC, inkl. Frühstück und Abendessen
- Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie mit Vollpension
- Transfers, Hafenrundfahr, Mittagessen und Stadtrundfahrt Hamburg
- Reiseleitung in deutscher Sprache ab/bis Zürich
- Reisehandbuch und ausführliche Reiseunterlagen pro Kabine/Zimmer

Im Preis nicht inbegriffen:
- Annullierungskosten-Versicherung
- Getränke zu den Mahlzeiten
- Fakultative Ausflüge auf dem Schiff
- Trinkgelder
- Persönliche Ausgaben

Hinweise:
- Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
- Unvorhergesehene Programm-, Flugplan- und Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Preise pro Person:
- Garantie Doppelkabine: CHF 7995.-
- Deluxe Doppelkabine: CHF 9395.-
- Deluxe Lido Doppelkabine: CHF 10'420.-
- Junior Suite: CHF 11'970.-

Preise
11 Tage / 10 Nächte ab CHF 7995.– / pro Person