Norwegen Wohnmobile

Unabhängig und preiswert durch das Land

Reisen mit einem Wohnmobil sind der Inbegriff von Flexibilität und Freiheit. Sobald Sie Ihre Reisetasche ausgepackt, eingekauft und Ihr fahrendes Zuhause reisefertig gemacht haben, geht der Spass los. Norwegen mit einem Camper oder Wohnmobil zu bereisen, ist die ideale Reiseart, um dieses faszinierende Land im Norden Europas in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Ein Wohnmobil ist wie den Jackpot im Lotto gewinnen, haben Sie doch damit nicht nur Ihr Transportmittel mit dabei, gleichzeitig reist Ihr Schlafzimmer, die gute Stube und die Küche mit. Nach einer kurzen Einführung durch Ihren Vermieter an Mietstationen wie Oslo, Bergen oder Trondheim brechen Sie zu Ihrem grossen Norwegen Road Trip auf und dem Abenteuer Wohnmobilferien steht nichts mehr im Weg. Unsere Spezialisten kennen sich mit Wohnmobilen in Norwegen aus, lassen Sie sich von uns beraten und fordern Sie noch heute eine unverbindliche Offerte an.

Motorhome anfragen
Unverbindliche Offerte
Wir erstellen Ihnen gerne eine unverbindliche Offerte und sind Ihnen deshalb für möglichst genaue Angaben dankbar.

Das fahrende Zuhause

Platz für die ganze Familie

Ob Sie zu zweit oder mit der ganzen Familie auf die grosse Norwegen Wohnmobilreise aufbrechen, die Wahl des Fahrzeuges ist wichtig. Wenn Sie zum Beispiel mit zwei Kindern unterwegs sind, empfehlen wir Ihnen ein Fahrzeug mit fünf oder sechs Schlafplätzen zu wählen – den zusätzlichen Platz werden Sie als grosses Plus erleben. Die grösseren Fahrzeuge sind mit Toilette und Dusche ausgestattet, was Ihnen Privatsphäre garantiert. In Norwegen sind aber Campingplätze gut ausgestattet; sie finden Plätze im ganzen Land und an den schönsten Punkten. Ihr Vermieter wird Ihnen bei Übernahme Ihres Wohnmobils praktische Informationen zu Campingplätzen mitgeben. Mit Ihrer Familie auf eine Wohnmobil Reise in Norwegen aufzubrechen, wird Ihnen Freiheit auf vier Rädern bieten – Sie bestimmen die Tagesetappen, wann Sie losfahren oder an Ihrem Zielort ankommen möchten. Unterwegs stoppen Sie nach Lust und Laune bei Sehenswürdigkeiten oder Aussichtspunkten, die Ihnen gefallen und welche Ihnen nicht durch ein starres Reiseprogramm vorgegeben sind. Unabhängig von Hotels zu sein und anzuhalten, wo immer sich Ihnen eine schöne Aussicht eröffnet, diese Unabhängigkeit macht das Reisen mit einem Wohnmobil so locker und genussreich.

Grillspass am Ende des Reisetages

Auf einer Norwegen Rundreise mit dem Camper legen Sie das Programm fest. Erreichen Sie einen Punkt, der Ihnen gefällt, legen Sie einen Stopp ein und schauen sich um. Und wenn bei den Kids plötzlich Hunger aufkommt, haben Sie Ihre Bordküche immer mit dabei. Nach Lust und Laune decken Sie den Tisch an einem idyllischen Strand, bei einem Fjord oder hoch oben auf einem Hügel, während dem Sie beim gemütlichen Mittagessen mit Ihren Liebsten die unvergessliche Aussicht auf einen darunterliegenden Fjord geniessen. Und am Abend schmecken frisch gegrillte Würste und Steaks nicht nur den Kids, auch Papa und Mama sind von einer langen Tagesetappe hungrig geworden und freuen sich auf ein herzhaftes Barbecue Essen.

Spass und Unterhaltung für alle

Norweger sind gastfreundliche Menschen. Man wird Sie überall herzlich willkommen heissen, denn die Einheimischen zeigen Reisenden gerne ihr Land, auf welches sie sehr stolz sind. Wenn Sie sich auf Ihrer Norwegen Wohnmobilreise auf die Menschen einlassen, werden Sie oft praktische Reisetipps von Insidern erhalten – wer kennt ein Land schon besser als die Menschen, die dort wohnen? Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin bei uns. Unsere Spezialisten freuen sich, Sie zu Ihrer bevorstehenden Skandinavien Reise beraten zu dürfen. Wir unterbreiten Ihnen auch gerne eine unverbindliche Offerte.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern
Online blättern