Nordische Leckereien ab Stockholm

Höhepunkte dieser Reise sind einerseits die nordischen Stadtperlen Stockholm, Røros, Trondheim, Ålesund und Bergen, andererseits die eindrücklichen, ausgeprägten Wald- und Seenlandschaften, die Schärenparadiese und imposanten Fjord- und Gebirgslandschaften. Eine sehr kontrastreiche Reise, bei der Sie die «Rosinen» von Südnorwegen und Südschweden herauspicken.
Nordische Leckereien ab Stockholm
Preis auf Anfrage
ab/bis Zürich
Highlights:
- Bergwerksstadt Røros mit restaurierten Holzhäusern
- Jugendstilstadt Ålesund
- Bummeln Sie durch die Hansestadt Bergen
- Besuch des Schloss Läckö Trollhättan
- Seen- und Waldlandschaft rund um Stockholm
Icon calendar 16 Tage / 15 Nächte

Reiseprogramm

1. Tag Linienflug Zürich–Stockholm

2. Tag Stockholm

Erkunden Sie die charmante, royale Stadt Stockholm.

3. Tag Stockholm–Tällberg, 310 km

Mietwagenübernahme, Fahrt via Uppsala nach Falun,

dessen Kupfergruben auf der UNESCO-Kulturerbeliste stehen. Durch malerische Landschaft nach Tällberg, wo Sie von Ihrem Hotel aus einen traumhaft schönen Blick über den Siljansee geniessen!

4. Tag Tällberg–Idre, 210 km

Durch 3 Klimazonen, über den alten Transportweg «Kopparleden» führt die heutige Etappe ins Fjällgebirge nach Idre. Hier befindet sich das südlichste Siedlungsgebiet der samischen Rentierzüchter. Wanderfreunden empfehlen wir hier eine Zusatznacht.

5. Tag Idre–Røros, 170 km

Weiter auf der «Kupferstrasse» zum Femundsee,

einem der schönsten Seen Norwegens. Durch das Hochland der Femundsmark nach Røros, zur berühmten Bergwerksstadt mit den liebevoll restaurierten Holzhäusern im historischen Stadtkern.

6. Tag Røros–Trondheim, 210 km

In flotter Fahrt geht es zur «Königsstadt» Trondheim. Sehenswert sind der Nidaros-Dom und die berühmten, farbigen Speicherhäuser am Fluss Nidelv.

7. Tag Trondheim–Ålesund, 370 km

Höhepunkt des heutigen Tages ist die Fahrt über die berühmte Atlantikstrasse. Die Jugendstilstadt Ålesund zählt zu den schönsten Städten von Norwegen!

8. Tag Ålesund–Loen, 240 km

Auch heute erwartet Sie ein landschaftlicher Leckerbissen! Dicht dem Storfjord entlang und über die «Adlerstrasse» mit erstklassigen Aussichten hinunter zum berühmten Geirangerfjord, wo wir Ihnen eine Schifffahrt empfehlen. Weiter über die alte Passstrasse, über das Strynefjell, zum Innvikfjord.

9. Tag Loen–Bergen, 300 km

Fahrt zum Sognefjord, der mit seinen über 200 km der längste Fjord Skandinaviens ist. Mit der Fähre überqueren Sie den «König der Fjorde», bevor es über das eindrücklich karge Vikafjell in Richtung Bergen geht. Unterwegs Halt bei der Hopperstad Stabkirche. In der charmanten Hansestadt Bergen ist ein Bummel durch die berühmte Altstadt mit den wunderschönen

Holzhäusern und engen Gassen ein «Muss».

10. Tag Bergen–Geilo, 250 km

Dicht dem Hardangerfjord entlang mit herrlichen Panoramablicken auf die Fjord- und Gebirgswelt via Eidfjord hinauf auf die Hardangervidda. Unterwegs Halt beim Wasserfall Vøringsfoss, Norwegens grösstem Wasserfall.

11. Tag Geilo–Oslo, 245 km

Durch das reizvolle Numetal mit zahlreichen kleinen Stabkirchen und alten Gehöften nach Oslo. Der Vigeland Skulpturenpark, die interessanten Schiffsmuseen, der Holmenkollen u.v.m. lohnen eine Besichtigung!

12. Tag Oslo–Stenungsund, 260/330 km

Die kürzere Variante führt direkt nach Stenungsund, weitaus reizvoller ist jedoch eine Fahrt direkt der Küste entlang. Hier liegen schmucke Fischerdörfer und eine traumhaft schöne Küste mit Tausenden von kleinen Inseln.

13. Tag Stenungsund–Marstrand–Göteborg, 90 km

Die Etappe nach Göteborg ist kurz, ein Abstecher zur «Inselperle» Marstrand ist absolut empfehlenswert!

14. Tag Göteborg–Lyrestad, 260 km

Via Trollhättan zum Südufer des Vänernsees, wo das prächtige Schloss Läckö einen Besuch lohnt! Freuen Sie sich auf Ihr Tagesziel, Sie übernachten in einem landestypischen Hotel direkt am Kanal.

15. Tag Lyrestad–Stockholm, 290 km

Die Fahrt nach Stockholm ist landschaftlich wie auch kulturell ein Leckerbissen. Durch die für Schweden typische Seen-/Waldlandschaft zum Schwedischen Landwirtschaftsmuseum Julita am See Öljaren. Die Schlossanlage bietet einen Eindruck von schwedischem Gartenbau und der Landwirtschaftsgeschichte. Weiter zum pittoresken Städtchen Mariefred mit sehenswertem Renaissanceschloss. Mietwagenrückgabe in Stockholm.

16. Tag Linienflug Stockholm–Zürich

Preise
16 Tage / 15 Nächte Preis auf Anfrage