Island Mietwagenrundreisen

Ihre persönliche Reiseroute und Wunschhotels

Wenn Sie von Reykjavik zu Ihrer Island Mietwagenrundreise aufbrechen, liegt ein unvergesslicher Road Trip vor Ihnen. Mit einem Mietauto und der eigenen Nase folgend Island zu erkunden, ist ein tolles Ferienerlebnis für Sie und Ihre Familie. Ganz nach Ihrem eigenen Zeitplan bereisen Sie die Feuerinsel am nördlichen Rand Europas und sehen sich die grossartigen Landschaften und aussergewöhnlichen natürlichen Sehenswürdigkeiten wie Vulkane, heisse Thermalquellen, einsame Hochländer und mondähnliche Landschaften an. Auf einer Mietwagenrundreise erleben Sie das Mystische, das Island umgibt, aus nächster Nähe. Eine Reise durch Island mit dem Mietauto ist ein Abenteuer, das Sie mindestens einmal in Ihrem Leben machen sollten. Sie werden mit Eindrücken von einer solchen Reise zurückkehren, an die Sie sich ein Leben lang erinnern werden. Fragen Sie unsere Spezialisten, die Ihnen gerne einen auf Ihre Wünsche ausgerichteten Reisevorschlag unterbreiten werden.

Islands Highlights, Fjorde und Hochland
ab CHF 4200.– / pro Person
ab/bis Zürich
Highlights: Erkunden Sie die Hauptstadt Reykjavík , Aufenthalt in der Nähe des Jökulsárlón, Fahrt entlang des...
Icon calendar15 Tage / 14 Nächte

Islands Ringstrasse

Die Mietwagenrundreise ist Islands Route 66

Einmal rund um die Insel zu fahren, ist ein Traum für jeden Fan von Mietwagenrundreisen. Sie bestimmen die Richtung – beginnen Sie die klassische Ringstrasse in Reykjavik in östlicher oder westlicher Richtung. Ihr Abenteuer bleibt das gleiche: es wird unvergesslich bleiben. Die Route 1, wie die Ringstrasse genannt wird, ist eine Nationalstrasse. Sie verläuft um die Insel und verbindet so die meisten bewohnten Teile des Landes miteinander. Die Gesamtlänge beträgt gut 1'300 Kilometer, eine Strecke, die man in acht Ferientagen bequem befahren kann. Entlang der Ringstrasse werden Sie auf einige der beliebtesten Attraktionen Islands treffen: die Wasserfälle Dyrhólaey, Seljalandsfoss und Skógafoss sowie die Gletscherlagune Jökulsárlón sind von der Ringstrasse aus leicht erreichbar. Auf Ihrer Umrundung Islands werden Sie beim Überqueren des Flusses Skeiðará im Südosten die längste Brücke im Land befahren. Die Ringstrasse wurde 1974 fertiggestellt und war Islands Geschenk an sich selbst zum 1'100. Jahrestag der Besiedelung des Landes. Der östliche Teil Islands ist von grossen, zerklüfteten Fjorden geprägt. Neben riesigen Gletschern und brodelnden und blubbernden Geysiren entlang der Südküste fahren Sie auf Ihrer Mietwagenroute durch Island auch durch einsame, Hochmoorlandschaften ähnlich sehende Gegenden. Mysteriöse, tiefhängende Wolken und Nebelschwaden werden Sie ebenso wie die plötzlich durch die Wolkendecke brechende Sonnenstrahlen überall auf Ihrer Reise begleiten. Den etwa 50 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt Reykjavik gelegenen Thingvellir Nationalpark sollten Sie unbedingt besuchen, denn dies ist einer der wichtigsten natürlichen Sehenswürdigkeiten Islands. Das vermutlich beliebteste Fotomotiv im Land ist ein aussergewöhnliche Naturschutzgebiet. Das historische Nationalheiligtum wird von dramatischer Felslandschaften, Seen und Bergrücken geprägt. Die grossen Stars des Nationalparks sind zweifellos der Gullfoss Wasserfall und die berühmten Geysire von Haukadalur. Nach Abschluss Ihrer Inselumrundung bleiben Ihnen vielleicht noch ein paar Tage Zeit, um in Reykjavik noch etwas Stadtleben zu geniessen. Mit etwa 130'000 Einwohnern ist sie zwar die bei weitem grösste Stadt in ganz Island, aber dennoch geht es hier – verglichen mit anderen europäischen Metropolen – ziemlich beschaulich zu. Kulinarisch ist Reykjavik so ein Geheimtipp; zahlreiche innovative Jungköche haben der einheimischen Küche hier ihren kräftigen Stempel aufgedrückt. Probieren Sie lokale Spezialitäten wie fangfrischen Fisch und Meeresfrüchte, die mit einem nordischen Twist und viel Fantasie für Sie zubereitet werden.

Island Mietwagenreisen – Ein Insidertipp fürs ganze Jahr

Egal, ob Sie im Sommer oder im Winter nach Island reisen – die Ringstrasse können Sie problemlos ganzjährig befahren. Das Land mit dem eigenen Auto zu bereisen, ist vermutlich das Beste, was Sie auf Ihrer Reise nach Island machen können, da Sie unterwegs das Tempo bestimmen und dort anhalten können, wo es Ihnen gerade gefällt. Lernen Sie Island auf einer Mietwagenrundreise hautnah kennen. Erkunden Sie das Land und erfahren Sie dabei spannende Geschichten und interessante Fakten über jeden Stopp auf Ihrem Roadtrip. Unsere Spezialisten helfen Ihnen bei der Planung Ihrer Traumreise in Island. Wir werden für Sie eine Reiseroute zusammenstellen, die perfekt auf Sie und Ihre Wünsche abgestimmt ist. So können Sie uns zum Beispiel Orte nennen, die Sie auf Ihrer Island Mietwagenrundreise besuchen möchten. Wir werden auch einige Orte hinzufügen, die wir kennen und Ihnen daher empfehlen, einschliesslich einiger lokaler Geheimtipps. Von einer solchen massgeschneiderten Reise durch Island mit dem Mietauto werden Sie unvergessliche Eindrücke an jeden Ort mitnehmen, den Sie besuchen werden. Sprechen Sie noch heute mit unseren Spezialisten, die Sie gerne kompetent beraten werden.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern
Online blättern