Spitzbergen Höhepunkte

Spitzbergen Ferien vom Spezialisten

Die Inselgruppe Spitzbergen, auf halbem Weg zwischen Norwegen und dem Nordpol, ist ein arktisches Paradies und einer der besten Orte weltweit zum Beobachten von Nordlichtern. Dieses einzigartige Phänomen der Arktis tritt zwar das ganze Jahr auf, ist aber im Winter aufgrund der dann herrschenden Lichtverhältnisse am besten sichtbar. Die in allen erdenklichen Farben erstrahlenden Nordlichter, die auch als Polarlichter bekannt sind, entstehen durch Sonnenwinde, welche auf die Erdatmosphäre treffen. Laut Experten können Nordlichter von Spitzbergen aus aber nicht nur im Winter ideal bestaunt werden, sondern auch in den Monaten Februar bis März und September bis Oktober. Dank vieler weiterer Aktivitäten und Ausflüge auf Spitzbergen, sollten Sie noch heute unsere Spezialisten für dieses Gebiet kontaktieren.

Spezialisten-Team
Unverbindliche Offerte
Wir freuen uns Ihnen bei Ihren Reiseplänen weiterzuhelfen und sind Ihnen für möglichst genaue Angaben dankbar.

Tierparadies Spitzbergen

Spitzbergen ist ein Ort, der viel zu bieten hat

Zentrum und Ausgangspunkt fast aller Aktivitäten auf Spitzbergen ist die Inselhauptstadt Longyearbyen, von der aus Sie viele Entdeckungstouren machen können. Der einst als Bergbausiedlung gegründete Ort ist heutzutage das Zentrum des Tourismus der Inseln und verfügt trotz seiner geringen Grösse über eine beachtliche Infrastruktur. So gilt der Flughafen der Stadt als der nördlichste Flughafen der Welt, an dem es regelmässigen Linienverkehr gibt. Um auf Spitzbergen eine schöne Zeit zu haben, muss man nicht weit fahren, denn ganz in der Nähe von Spitzbergens Hauptstadt gibt es die Möglichkeit, Schneemobile auszuleihen, um die herrlichen Landschaften der Insel auf eine rasante Art und Weise zu erkunden. Etwas naturnäher, aber nicht minder schnell, sind die auf Spitzbergen weit verbreiteten Hundeschlitten, mit denen Touren über die Insel ein unvergessliches Erlebnis sind.

Auf Spitzbergen erwartet Sie eine interessante arktische Tierwelt

Die Weiten Spitzbergens sind ein Gebiet, in dem viele verschiedene Tiere leben. Aufgrund der Tatsache, dass Sie dort ihre Ruhe haben und die wenigen Menschen, die dauerhaft auf Spitzbergen leben, keine Bedrohung für sie darstellen, ist es sehr wahrscheinlich, rund um Spitzbergen Robben und Wale anzutreffen. Spitzbergen ist bekannt für seine umfangreiche Tierwelt und ein Ort, an dem vielfältige Tierbeobachtungen möglich sind. Insbesondere Eisbären sind auf Spitzbergen Reisen sehr häufig anzutreffen und kommen manchmal auch in die Siedlungen Spitzbergens. So gibt es in der Hauptstadt der Insel an verschiedenen Stellen Warnschilder, die darauf hinweisen, dass man sich vor Eisbären in Acht nehmen soll. Seinen Ruf als Tierparadies verdankt Spitzbergen auch dem Umstand, dass sich in der Umgebung der Insel zahlreiche Vögel niedergelassen haben und Spitzbergen dadurch ein Zentrum der Vogelwelt in Nordeuropa ist. Atemberaubende Landschaften und abwechslungsreiche Aktivitäten sind die Hauptgründe dafür, dass Spitzbergen Ferien eine entspannte Angelegenheit sind, während der Sie viel erleben können.

Kataloge

Online blättern oder bestellen

Online blättern
Online blättern