Nevada

Nevada

Mietwagenrundreise

12.Oktober 2018 - 21.Oktober 2018

Reno - the biggest little City

Unsere Studienreise beginnt mit dem Flug von United via San Francisco nach Reno. Nach einem langen, aber angenehmen Flug checken wir in unserem ersten Hotel "The Silver Legacy Resort Casino in Reno ein. Das Hotel hat einen guten Standard und liegt sehr zentral. Am ersten Abend gehen wir alle zusammen in einem der vielen Restaurants (die unser Hotel bietet) essen. Das Essen war lecker aber natürlich typisch - american style - sehr grosse Portionen. Ausgeschlafen geht es am nächsten Morgen erstmal zum Frühstückessen ins Restaurant The Cup. Danach fahren wir von Reno nach Virgina City. Die Strecke ist sehr schön. Sie führt durch karge Landschaften und wenn man Glück hat sieht man wilde Pferde vorbeigaloppieren. In Virgina City gibt es keine grossen Fastfood-Ketten oder Kaufhäuser, sondern Strassen und Läden die an den alten Westen erinnern. Nach ein paar sehr eindrücklichen Stunden geht unsere Fahrt zurück nach Reno, wo wir eine Stadtführung erhalten. Reno liegt am Tuckee River und ist nebst den umliegenden Wüstenregionen eine wunderschöne, grüne Oase und ein perfekter Ausgangspunkt für viele Ausflüge, zum Beispiel fürs Skifahren, Shopping, Lake Tahoe, Virgina City, etc.

The Cup Breakfast
Virgina City
Virgina City
the biggest little City
Aussicht Reno - Virgina City
Reno - Tuckee River

Lake Tahoe

Heute geht es weiter nach Lake Tahoe, wo wir eine Rundfahrt mit dem Schiff unternehmen. Vom Schiff aus haben wir einen herrlichen Blick auf den Lake Tahoe mit seinem glasklaren Wasser. Ebenfalls können wir tolle Fotos der Emerald Bay schiessen. Nach der schönen Rundfahrt besichtigen wir die Edgewood Lodge in Tahoe. Die charmante Unterkunft wurde mit viel Liebe fürs Detail erbaut und liegt direkt am See. Mir persönlich hat die Lodge sehr gut gefallen. Nun geht die Fahrt weiter Richtung Heavenly Village, wo wir einen Stopp für Shopping einlegen bevor wir in unserem nächsten Hotel - dem Hard Rock Hotel Lake Tahoe einchecken.

Emerald Bay
Lake Tahoe
Lake Tahoe

Ely

Heute Morgen fahren wir nach Fallon, wo wir das Gemeindehaus, sowie eine Kunstgalerie besichtigen. Danach geht es via Highway 50 " The Lonliest Road in America" nach Ely wo wir im La Quinta Hotel in Ely einchecken. Am Abend erwartet uns ein leckeres Essen im Restaurant Cellblock Steakhouse.

Boulder City

Nach einer angenehmen Nacht geht unsere Fahrt heute weiter zu den Lehman Caves, wo wir eine Führung durch die Höhle erhalten. Die verschiedenen Farben und Felsformationen sind sehr eindrücklich. Danach fahren wir zum Cathedral Gorge, Miller hike point wo wir eine kleine Wanderung durch den Park unternehmen - mein persönliches Highlight. Nach diesem einmaligen Erlebnis fahren wir nach Boulder City, wo wir die nächste Nacht verbringen.

Cathedral Gorge
Cathedral Gorge
Lehman Caves

Las Vegas

Nach dem Frühstück fahren wir zu einem Weingut in Pharump wo wir natürlich die verschiedenen Weine degustieren und ein feines Mittagessen zu uns nehmen. Danach fahren wir in den Badwater Nationalpark, wo es gefüllte 94°F heiss ist. Der Badwater Nationalpark ist ausserdem der tiefste Punkt Nordamerikas. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle. Nach einem erlebnisreichen Tag folgt das Einchecken im Mandalay Bay in Las Vegas. Das Erstklasshotel mit Sandstrand befindet sich am südlichen Ende des Strips.

Las Vegas - eine ungaubliche Welt - hier scheint es so als sei alles möglich. Wir fahren mit der Monorail, besichtigen diverse Hotels, schauen uns den Strip by Night an und gehen in einem Outlet shoppen. Natürlich darf auch ein Besuch im Casino nicht fehlen. Nachdem Abendessen besuchen wir als krönenden Abschluss die Cirque du Soleil Show "The Beatles - LOVE". Am nächsten Morgen folgt unsere Heimreise via San Francisco nach Zürich.

Ein Besuch nach Nevada lohnt sich auf jeden Fall und kann ich jedem empfehlen. Die Weite des Landes, sowie die vielen verschiedenen Highlights die dieser Staat zu bieten hat sollte man sich nicht entgehen lassen.

Badwater National Park
The Venetian Resort
Sonnenuntergang Las Vegas