Botswana - Kalahari, Okavango Delta, Linyanti

Botswana - Kalahari, Okavango Delta, Linyanti

Safari / Tierbeobachtung (Game Drives / Pirschfahrten)

02.November 2015 - 12.November 2015

Central Kalahari Game Reserve

Schon am ersten Tag konnten wir ein Prachtsexemplar eines männlichen Kalahri-Löwen beobachten. Räkelte er sich anfänglich wie eine Hauskatze im Gebüsch, stolzierte er dann als König der Löwen durchs Camp zum Wasserloch. Ein fantastischer Anblick. Ein weiterer Höhepunkt war ein Bushwalk mit einem Buschmann, der uns in die Geheimnisse des Überlebens in der Halbwüste einweihte. Unglaublich wie er mit blosser Hand den Boden aufbuddelt und eine giftigen Skorpion herausholte.Und unvergesslich waren die Übernachtungen auf dem Dach des Bungalows unter dem phantastisch klaren Sternenhimmel. Leichter Nebel am Morgen über der Savanne, die letzten Sterne am Himmel und eine einsame Giraffe am Wasserloch. Afrika Feeling pur!

Okavango Delta - Jacana Camp

Jacana ist ein sehr kleines Camp mit nur 6 Unterkünften und liegt wunderschön am Wasser. Wunderbare Sonnenaufgänge direkt vom Frühstückstisch! Wir hatten die ganze Lodge für uns alleine und genossen die Abendstunden am offenen Feuer bei Gin & Tonic und Amarulla. Vor allem Elefanten waren zahlreich zu sehen und ebenso spannend die Fahrt mit dem Jeep durch die vielen Wasserlöcher.

Okavango - Vumbura Plains

Viele Löwen, romantische Mokorofahrten in der Abenddämmerung und der erste Leopard: Das waren die Highlights in den Vumbura Plains. Speziell spannend, wie sich ein ganzes Löwenrudel auf die Pirsch begab, die Hirarchien im Rudel klar zu erkennen. Doch als sich keine Beute zeigte, liessen sich alle nieder und liessen sich bei der Siesta durch nichts mehr stören. Wir genossen einen fantastischen Sonnenuntergang bei der Rückfahrt vom Game Drive und eine äusserst romantische Mokorofahrt. Nicht zu toppen sind auch die Transferflüge im Kleinflugzeug von Lodge zu Lodge.

Linyanti Tierreservat - Kings Pool

Auge in Auge mit Leoparden, Wild Dogs und einer riesigen Büffelherde. Unvergleichlich und erhaben die einen Fluss durchquerenden Elefanten und phantastische Sonnenuntergänge vervollständigten das ultimative Safarierlebnis in Botswana.Genau solche Tage festigen den Mythos Afrika und bereichern mein Leben ungemein.

Karsten Meyer Reiseberichte