Wasserfälle, Geysire und Lagunen

Flagge Island

Wasserfälle, Geysire und Lagunen

Auf dieser Reise entdecken Sie die faszinierenden Landschaften West- und Südislands und übernachten in ländlichen und ruhigen Gegenden. Die Rundreise führt Sie zum berühmten «Goldenen Dreieck» und an die Südküste, wo Sie verschiedene Wasserfälle, Vulkane und Gletscher besichtigen können. Zusätzlich besuchen Sie noch die Halbinsel Snæfellsnes mit dem Berg Kirkjufell und einer Lavagrotte (fakultativ). Eine besondere Reise, die noch lange in Erinnerung bleibt!

Termine und Preise auf Anfrage
Basel, Glur Reisen
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Wasserfälle, Geysire und Lagunen

1. Tag: Linienflug Zürich–Keflavík/Reykjavík

Flug Zürich–Keflavík, Mietwagenübernahme und Fahrt nach Reykjavík.

2. Tag: Reykjavík–Selfoss, 175 km

Entdecken Sie das berühmte «Goldenen Dreieck» mit dem Þingvellir Nationalpark, dem Wasserfall Gullfoss und den Geysiren. Wenn Sie noch Zeit haben, lohnt sich ein Besuch in Hveragerði, welches berühmt ist für seine heissen Quellen.

3. Tag: Selfoss–Kikjubærklaustur, 205 km

Fahrt entlang der Südküste mit den beiden Wasserfällen Seljalandsfoss und Skógafoss. Vorbei am Dorf Vík, mit den schwarzen Sandstränden und dem Vogelfelsen Dyrhólaey, von wo Sie eine tolle Aussicht haben.

4. Tag: Kikjubærklaustur–Höfn, 205 km

Weiterfahrt Richtung Osten. Erkunden Sie den Skaftafell Nationalpark auf einer Wanderung. Anschliessend geht die Fahrt vorbei am grössten Gletscher Europas, dem Vatnajökull.

5. Tag: Höfn–Vík, 270 km

Besuchen Sie das kleine Fischerdorf Höfn! Unterwegs sollten Sie die Gletscherlagune Jökulsárlón nicht verpassen. Wir empfehlen Ihnen eine Bootstour zwischen den Eisbergen. Mit etwas Glück sehen Sie einen neugierigen Seehund.

6. Tag: Vík–Hellnar, 365 km

Fahrt auf die berühmte Halbinsel Snæfellnes! Besichtigen Sie noch die eine oder andere Sehenswürdigkeit, welche Sie auf dem Hinweg noch nicht besucht haben.

7. Tag: Halbinsel Snæfellsnes

Erkunden Sie die Halbinsel Snæfellsnes! Besuchen Sie die kleinen Fischerdörfer entlang der Küste und den Snæfellsjökull Gletscher.

8. Tag: Hellnar–Reykjavik, 195/235 km

Der Westküste entlang folgt die Fahrt zurück in die Hauptstadt. Sie haben die Möglichkeit dem Hvalfjörður zu folgen. Anschliessende Ankunft in Reykjavík. Erkunden Sie die kleine nordische Hauptstadt.

9. Tag: Linienflug Reykjavík/Keflavík–Zürich

Fahrt zum Flughafen, Mietwagenrückgabe und Rückflug in die Schweiz.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz