Spitzbergen – ein arktisches Abenteuer - Route B

Flagge Norwegen

Spitzbergen – ein arktisches Abenteuer - Route B

Geniessen Sie ein unvergleich­liches Spitzbergen-Abenteuer. In der rauen arktischen Wildnis halten wir Ausschau nach dem König der Raubtiere.

Termine und Preise auf Anfrage
Basel, Glur Reisen
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Spitzbergen – ein arktisches Abenteuer - Route B

Tag 1: Longyearbyen

Übernachten Sie in diesem faszinierenden Ort am Rande der Wildnis.

Tag 2: Longyearbyen und Barentsburg

Nach einer geführten Stadtbesichtigung gehen wir an Bord von MS Nordstjernen und nehmen Kurs auf Barentsburg.

Tag 3: Magdalenefjord und die Nordwestecke

Diese Gegend ist reich an wunderschönen Inseln, Fjorden und Ufern, deren Gletscher Eis ins Meer abgeben. Hier machen wir unsere erste Anlandung.

Tag 4: Woodfjord und der 80. Breitengrad

Wir erkunden den Woodfjord und Liefdefjord. Wenn es die Bedingungen zulassen, fahren wir über den 80. Breitengrad in Richtung Moffen, um Walrosse zu beobachten.

Tag 5: Ny-Ålesund

Auf unserem Weg zur international bekannten Forschungsstation von Ny-Ålesundentdecken wir die herrliche Wildnis und Fjordwelt.

Tag 6: Longyearbyen

Wir kehren nach Longyearbyen zurück. Ein Transfer bringt Sie zum Flughafen für Ihren Rückflug.

Ausblenden

Copyrights: Merete Wiken Dees

Ihre Glur Reisespezialisten für ferien in Norwegen

SIE WÜNSCHEN EINE BERATUNG IN IHRER NÄHE?

Die Spezialisten der Knecht Reisegruppe beraten Sie gerne auch an einem der 30 Standorte in der Schweiz.

Das könnte Ihnen auch gefallen

  30x in der schweiz