Skandinavische Vielfalt

Flagge Finnland

Skandinavische Vielfalt

Durch das liebliche Südschweden und entlang der traumhaft schönen Ostküste führt diese abwechslungsreiche Reise nach Finnland, zum Land der «tausend Seen», wo Sie 3 Nächte mitten im Seenparadies verbringen. Der Besuch der nordischen Hauptstädte bietet einen interessanten Kontrast zur Fahrt über Land. Kulturelle Highlights unterwegs, gepaart mit ein wenig Seefahrerromantik und die Aufenthalte in den traumhaft schön gelegenen Hotels, machen diese Reise zu einem ganz speziellen Erlebnis.

Termine und Preise auf Anfrage
Basel, Glur Reisen
Reisebüro
Geschäftsführer
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Skandinavische Vielfalt

1. Tag: Linienflug Zürich–Kopenhagen

2. Tag: Kopenhagen

Eine Fülle an Sehenswürdigkeiten erwartet Sie in der lebhaften, royalen Stadt Kopenhagen.

3. Tag: Kopenhagen–Malmö–Karlskrona, 200–260 km

Kurze Bahnfahrt bis Malmö. Mietwagenübernahme und Fahrt nach Karlskrona, von wo sich eine Bootsfahrt hinaus in den Schärengarten lohnt! Wir empfehlen Ihnen, unterwegs das idyllische Fachwerkstädtchen Ystad und die berühmte Lachstreppe in Mörrum zu besuchen.

4. Tag: Karlskrona–Västervik, 235 km

Fahrt der Küste entlang nach Kalmar mit seinem sehenswerten Schloss aus der Wasa-Zeit. Ab Kalmar bietet sich ein Abstecher zur Insel Öland an. Oder Sie unternehmen einen Abstecher ins «Glasreich» und besuchen eine der zahlreichen Glasbläsereien. Bei Västervik nächtigen Sie im herrschaftlichen Gränsö Slott.

5. Tag: Västervik

Unternehmen Sie eine Schifffahrt hinaus ins herrliche Schärenparadies und geniessen Sie den Aufenthalt im schönen Schlosshotel mit SPA.

6. Tag: Västervik–Stockholm, 290 km

Heute empfehlen wir eine Fahrt via Linköping (sehenswertes Freilichtmuseum) zum pittoresken Städtchen Mariefred, wo sich das bekannte Schloss Gripsholm befindet. Mietwagenrückgabe in Stockholm.

7. Tag: Stockholm

Das «Venedig des Nordens» zieht alle Besucher in seinen Bann. Ob ein Bummel durch die Altstadt, das Freilichtmuseum Skansen oder ein Besuch im Wasa-Museum, es findet sich für jeden Geschmack etwas.

8. Tag: Stockholm–Helsinki

Um 17h00 heisst es «Leinen los». Die Schifffahrt durch den Schärengarten von Stockholm ist landschaftlich sehr schön. Unterwegs nach Helsinki legt das Schiff kurz bei den Åland-Inseln an.

9. Tag: Helsinki–Anttola, 260 km

Ankunft in Helsinki um 10h00, Mietwagenübernahme und Fahrt via Lahti hinein ins Seenparadies von Südfinnland. In Lahti geniessen Sie von der Sprungschanze aus eine herrliche Aussicht. Fahrt in Richtung Mikkeli mit 3 Übernachtungen an wunderbarer Lage am See (im Superiorzimmer oder in einer luxuriösen Hangvilla).

10.–11. Tag: Anttola

Eine Fülle an Freizeitaktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten erwartet Sie in dieser reizvollen Region. Unternehmen sie z.B. einen Tagesausflug nach Savonlinna. Die Fahrt via Punkaharju ist einzigartig schön. Besuchen sie hier das berühmte Waldmuseum Lusto und das Kunstmuseum Retretti.

12. Tag: Anttola–Helsinki, 260 km

Fahrt via Porvoo mit sehenswerter Altstadt nach Helsinki. Mietwagenrückgabe und Übernachtung.

13. Tag: in Helsinki

Besuchen Sie die Felsenkirche, das Museum für Gegenwartskunst Kiasma und die Festungsinsel Suomenlinna. Flanieren Sie durch die Esplanadi zum Markt am Hafen.

14. Tag: Linienflug Helsinki–Stockholm–Zürich

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz