Rund um Spitzbergen und Norwegen mit Nordkap

Flagge Norwegen

Rund um Spitzbergen und Norwegen mit Nordkap

Erleben Sie die beein­druckende arktische Wildnis auf einer Expedition rund um das Svalbard-Archipel. Auf unserer Reise gen Süden ­erwartet Sie das spektakuläre Nordkap.

Termine und Preise auf Anfrage
Basel, Glur Reisen
Reisebüro
Geschäftsführer
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Rund um Spitzbergen und Norwegen mit Nordkap

Tag 1: Flug nach Longyearbyen

Ihr arktisches Abenteuer be­ginnt mit einem Flug von Oslo nach Longyearbyen.

Tag 2: Longyearbyen

Nach der Übernachtung im Hotel können Sie einen spannenden Ausflug unterneh­men, um die kleine arktische Stadt und ihre Umgebung zu erkunden. Der Ausflug endet am Pier, wo MS Spitsbergen Sie erwartet.

Tag 3–5: Nordwest-Spitzbergen-Nationalpark

Wir steuern auf den Kongsfjord zu, einer der schönsten Fjordregionen Spitzbergens. Mächtige Gletscher und Eisberge, die ins Meer kalben, eingerahmt von dramatischen Bergformationen. Wir planen auch, nach Ny-Ålesund zu fahren, eine ehemalige Bergbausiedlung. Weiter nordwestlich erreichen wir den Krossfjord und Mitrahalvøya. Hier können Sie Ruinen aus der Zeit des Walfangs aufspüren. Neben einer alpinen Flora und Vogelklippen, sieht man hier nicht selten auch das Spitzbergen-Rentier. Wenn es die Bedingungen erlauben, werden wir im Magdalenenfjord anlanden, um zu wandern. Ausserdem werden wir den riesigen Monaco-Gletscher im wunderschönen Liefdefjord sehen.

Tag 6–10: Naturreservate um östlichen Spitzbergen und Süd-Spitzbergen-Nationalpark

Das östliche Spitzbergen ist Heimat der grössten Eisbärenpopulation auf dem Archipel – mit hoher Wahrscheinlichkeit werden wir auch auf eins dieser Raubtiere treffen. Wir hoffen, auf dem Weg zum Sorgfjord an der Grenze zum nordöstlichen Spitzbergen Naturreservat haltmachen zu können. Der Sorgfjord ist ein hervorragender Ort, um Walrosse und Vögel zu beobachten. Kvitøya ist die östlichste Insel des Svalbard-Archipels. Es ist geplant, an der Westspitze der Insel anzulanden. Wir erforschen die Westküste Edgeøyas – mit ein wenig Glück treffen wir auf Meeressäuger während wir in Richtung Südkap fahren. Weiter auf dem Weg liegt der Hornsund.

Tag 11: Bjørnøya

Bjørnøya, die Bäreninsel, ist mit nur neun Einwohnern die südlichste Insel Spitzbergens. Ein wirklich einsamer Ort in der Mitte des arktischen Ozeans.

Tag 12: Skarsvåg

Ein paar Stunden bevor wir Skarsvåg erreichen, fahren wir an der spektakulären Nordkap-­Klippe vorbei. Ein einmaliger Anblick auf ein ganz besonderes Wahrzeichen. Neh­men Sie an einem optio­nalen Ausflug zum Nordkap teil.

Tag 13: Sommarøy

Sommarøy ist eine kleine Insel mit weissen Sandstränden. Sie ist Heimat eines lebendigen Fischerdorfs.

Tag 14: Tromsø

Tromsø wird das Tor zur Arktis genannt. Hier endet unsere Expedition. Nehmen Sie sich Zeit und erkunden Sie die wunderschöne nordische Stadt, bevor Sie zurückfliegen.

Ausblenden

Copyrights: Merte Wiken Dees, Agurtxane Concellon, Shutterstock

Ihre Glur Reisespezialisten für ferien in Norwegen

SIE WÜNSCHEN EINE BERATUNG IN IHRER NÄHE?

Die Spezialisten der Knecht Reisegruppe beraten Sie gerne auch an einem der 30 Standorte in der Schweiz.

  30x in der schweiz