Ruka

Flagge Finnland

Ruka

Wenn es Winter wird, suchen sich die Bären, die hier im Sommer ihr Revier haben, ein Plätzchen für den Winterschlaf und überlassen das Gebiet den Menschen. Hier, ganz nahe der russischen Grenze in unberührter Natur, führen die zwei Schwestern Sirpa und Katja eine kleine aber feine Lodge . In gemütlicher, rustikaler Atmosphäre und mit sehr guter Küche, bewirten sie ihre Gäste mit viel Liebe. Für uns ist dies wohl einer der schönsten Orte, um authentische Winterferien zu verbringen und den finnischen Lebensstil zu erleben.

Termine und Preise auf Anfrage
Basel, Glur Reisen
Reisebüro
Geschäftsführer
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Ruka

1. Tag: Willkommen in Ruka-Kuusamo

Transfer vom Flughafen Kuusamo zur Lodge. Nach der Ankunft erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem Aufenthalt, Ihr Programm für die Woche, sowie die Thermoanzüge und Ausrüstung. Anschliessend erfolgt das Abendessen.

2. Tag: Schneemobilsafari

Frühstück, Mittagessen und Abendessen im Klubi Restaurant.

Schneemobilsafari zum Kuntivaara Berg:

Heute erwartet Sie eine Schneemobilfahrt durch die abwechslungsreiche und beeindruckende Landschaft zum Berg «Kuntivaara». Auf dem Ausflug erwarten Sie schöne Aussichten und unberührte Natur.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung

3. Tag: Langlaufski-Ausflug

Frühstück, Mittagessen und Abendessen im Klubi Restaurant.

Langlaufski-Tour in der Umgebung der Lodge:

Wer schon immer einmal Langlaufski ausprobieren wollte, aber dachte es sei schwierig, der kann heute etwas Neues lernen. Mit speziellen Lang-laufskis mit einer Bindung für normale Winterschuhe erkunden Sie die pure Natur und die Stille der Wildnis in der Umgebung der Lodge.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

4. Tag: Wildnisküche und Rauchsauna Erlebnis

Frühstück und Abendessen im Klubi Restaurant.

Nach dem Frühstück erkunden Sie mit den reizenden Besitzerinnen der Lodge die Umgebung und achten intensiv auf die Natur und lernen, wie die Ur-Völker der Region gelebt haben. In einer traditionellen «Kota», einer Art Holz-Tipi, des Nomadenvolks der Sami, lernen Sie mit lokalen Zutaten, typisch lappländische Speisen am offenen Feuer zuzubereiten und natürlich probieren Sie diese im Anschluss. Auch bereiten Sie gemeinsam das Abendessen vor. Ein grosser Lachs wird für Sie bis zum Abend schonend auf dem Feuer schmoren.

Nun erwartet Sie ein Highlight dieser Reise. Sirpa und Katja weihen Sie in die Geheimnisse der finnischen Saunatradition ein, bei einem Saunagang in der traditionellen Rauchsauna. Die Sauna ist der ganze Stolz der Schwestern und Sie sind für ihre Sauna-Zeremonie in ganz Finnland bekannt. Entspannen Sie in der ganz besonderen Wärme und pflegen Sie sich mit einer Torfmaske. Ein unvergessliches Erlebnis.

5. Tag: Rentierfarm, Huskys & Nordlichtmythen

Frühstück und Abendessen im Klubi Restaurant.

Der heutige Tag hält einige Abenteuer bereit. Am Morgen fahren Sie mit einem Guide zu einer nahegelegenen Rentierfarm und lernen Neues über das Leben der Rentierhirten. Anschliessend geht es auf flotter Fahrt mit einem Rentierschlitten durch den verschneiten Wald. Bei einem Wildnis-Mittagessen, in der Kota der Rentierfarm, hören Sie spannende Geschichten rund um das magische Nordlicht.

Anschliessend geht es zur Huskyfarm, wo Sie die lebhaften und liebenswürdigen Hunde kennenlernen, bevor es nach der entsprechenden Ausrüstung und Einweisung auf eine 10 km lange Hundeschlittentour durch Wälder und über gefrorene Seen geht.

Am Abend kehren Sie mit vielen tollen Eindrücken zur Lodge zurück und können den Abend in der Sauna Revue passieren lassen.

6. Tag: Eislochfischen wie die Einheimischen

Frühstück, Mittagessen und Abendessen im Klubi Restaurant.

Eislochfischen:

Mit einem erfahrenen Fischer aus der Umgebung werden Sie heute erleben, wie viele Einheimische ihre Freizeit verbringen. Beim gemütlichen Eisfischen können Sie so richtig abschalten und vergessen den Trubel dieser Welt. Sie erlernen die verschiedenen Techniken des Eisfischens, mit Rute, Haken und Netz und können Ihren Fang auch gleich zubereiten und probieren.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

7. Tag: Freizeit und russisches Festmahl

Frühstück und Abendessen im Klubi Restaurant.

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Fakultativ können Sie an einer Schneeschuhwanderung, inkl. Picknick am Lagerfeuer, in dem nahegelegenen Oulanka Nationalpark teilnehmen. Er gilt als einer der schönsten Nationalparks in Finnland, mit seinen Stromschnellen, alten Mühlen, Hängebrücken und Wasserfällen.

(Dauer ca. 6 Stunden, Zuschlag siehe unter Preise)

Am Abend erwartet Sie ein typisch russisches Festmahl mit einem üppigen 4-Gang-Menu und natürlich reichlich Vodka.

8. Tag: Heimreise

Heute heisst es Abschied nehmen mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck. Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen von Kuusamo und der Heimflug in die Schweiz.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz