Preishit: Schweden en miniature

Flagge Schweden

Preishit: Schweden en miniature

Während dieser Reise entdecken Sie den Süden von Schweden in kompakter Art und Weise. Die Rundreise führt Sie von der Hauptstadt Stockholm einmal durch den südlichsten Teil von Schweden durch die diversen Landschaften und Regionen. Es geht entlang der beiden grossen Seen Vättern und Vänern und den Küsten im Westen und Süden, wo die schönen Strände und Schärenlandschaften zum Verweilen einladen.

Termine und Preise auf Anfrage
Luzern, knecht reisen
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Preishit: Schweden en miniature

1. Tag: Linienflug Zürich–Stockholm

Zwei Übernachtungen in einem guten Mittelklass-Hotel im Zentrum von Stockholm.

2. Tag: Stockholm

Geniessen Sie die Hauptstadt Schwedens und schlendern Sie durch die endlosen Gassen der Altstadt «Gamla Stan». An jeder Ecke locken gemütliche Cafés sowie Einkaufsläden und Boutiquen.

3. Tag: Stockholm–Karlstad, 300 km

Mietwagenübernahme und Fahrt in Richtung Vänernsee. Unterwegs lohnt sich ein Halt in Örebro mit seinem Wasserschloss.

4. Tag: Karlstadt–Göteborg, 250 km

Die heutige Fahrt führt entlang des Vänernsees. Schalten Sie einen Stopp in Trollhättan ein und beobachten Sie das Treiben auf dem Götakanal. Entdecken Sie Göteborg - die zweitgrösste Stadt Schwedens - zu Fuss oder mit einem Kanalboot.

5. Tag: Göteborg–Malmö, 275 km

Wir empfehlen Ihnen die Küstenstrasse bis nach Falkenberg zu nehmen und dort einen Spaziergang am Strand zu unternehmen. Schwedische Romantik versprechen die Fischerorte Mölle und Höganäs. Zwei Übernachtungen in Malmö

6. Tag: Malmö

Heute haben Sie die Möglichkeit Malmö zu erkunden oder Sie nehmen den Zug nach Kopenhagen (ca. 35 Min.) und geniessen den Tag in der lebendigen Hauptstadt Dänemarks mit den verschiedenen bekannten Sehenswürdigkeiten wie der alte Hafen, die Schlösser und die kleine Meerjungfrau.

7. Tag: Malmö–Karlskrona, 300 km

Nehmen Sie unbedingt die Küstenstrasse im Süden via Trelleborg und Ystad, denn die Strände und die idyllischen Küstenorte sind immer einen Besuch wert.

8. Tag: Karlskrona–Växjö, 200 km

Der heutige Tag führt Sie nach Kalmar, besuchen Sie hier das Schloss, und weiter durch das «Glasreich Schwedens» bei Kosta und Orrefors.

9. Tag: Vaxjö–Jönköping, 160 km

Statt der direkten Fahrt nach Jönköping, empfehlen wir Ihnen einen Abstecher nach Eksjö. Die Holzstadt mit ihren roten Holzhäusern ist eine der besterhaltesten ihrer Art.

10. Tag: Jönköping–Nyköping, 250 km

Vorbei an Gränna führt die Strasse entlang des Vätternsees bis nach Vadstena. Geniessen Sie dort während eines Stopps die verwinkelten Gassen und die Stimmung am Hafen.

11. Tag: Linienflug Stockholm–Zürich, 215 km

Besuchen Sie vor dem Rückflug noch Mariefred und die Innerschären, bevor es nach Stockholm-Arlanda zum Flughafen geht. Mietwagenrückgabe und Rückflug Stockholm–Zürich.

Ausblenden

Copyrights: Laura Muller

Ihre Glur Reisespezialisten für ferien in Schweden

SIE WÜNSCHEN EINE BERATUNG IN IHRER NÄHE?

Die Spezialisten der Knecht Reisegruppe beraten Sie gerne auch an einem der 30 Standorte in der Schweiz.

  30x in der schweiz