Norwegen und Spitzbergen – auf den Spuren der Polarentdecker

Flagge Norwegen

Norwegen und Spitzbergen – auf den Spuren der Polarentdecker

Diese kurze Expeditionsreise in die Arktis steckt voller Abenteuer. Freuen Sie sich auf das Nordkap, das raue Bjørnøya und Spitzbergens Westen.

Termine und Preise auf Anfrage
Luzern, knecht reisen
Reisebüro
Stv. Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Norwegen und Spitzbergen – auf den Spuren der Polarentdecker

Tag 1: Tromsø

Bevor Sie an Bord von MS Roald Amundsen gehen, erfahren Sie mehr über Tromsø und seine Geschichte im Polarmuseum, und besuchen Sie die wunderschöne Eismeerkathedrale.

Tag 2: Skarsvåg

Wir passieren das legendäre Nordkap und erreichen das nördlichste Fischerdorf der Welt. Begleiten Sie uns auf einen optionalen Ausflug zum Nordkap-Plateau.

Tag 3: Bjørnøya

Auf dieser isolierten Insel leben nur neun Menschen aber Tausende Seevögel – genau genommen 126 verschiedene Arten. Wenn es die Bedingungen zulassen, werden wir hier anlanden.

Tag 4–5: Westküste Spitzbergen

Unser Kapitän und Expeditions­leiter wird unter Berücksichti­gung der optimalen Bedingun­gen eine spannende Route erstellen. Wir halten Ausschau nach Eisbären und erkunden Fjorde sowie historische Siedlungen.

Tag 6–7: Longyearbyen/Oslo

Bevor wir Longyearbyen erreichen, fahren wir in den Isfjord. Ein Transfer bringt Sie am spä­ten Abend zum Flughafen für Ihren Flug nach Oslo.

Ausblenden

Copyrights: Camille Seaman, Camille Seaman

Ihre Glur Reisespezialisten für ferien in Norwegen

SIE WÜNSCHEN EINE BERATUNG IN IHRER NÄHE?

Die Spezialisten der Knecht Reisegruppe beraten Sie gerne auch an einem der 30 Standorte in der Schweiz.

  30x in der schweiz