Norwegen – die Fjorde Südnorwegens

Flagge Norwegen

Norwegen – die Fjorde Südnorwegens

Entdecken Sie die Schätze der einzigartigen südnorwegischen Küste wie den spektakulären Lysefjord und den weltberühmten Hardangerfjord – in Begleitung der Menschen, die sich hier bestens auskennen.

Termine und Preise auf Anfrage
Basel, Glur Reisen
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Norwegen – die Fjorde Südnorwegens

Tag 1: Amsterdam

Die Stadt der Kanäle, Cafés und Kultur hat jede Menge zu bieten. Erkunden Sie die Viertel, bevor Sie an Bord gehen und Ihre Seereise beginnt.

Tag 2: Helgoland

Kleine Insel mit grosser Geschichte: Helgoland und Düne beherbergen Naturschutzgebiete sowie eine unglaubliche Vogelwelt in geschichtsträchtiger Umgebung.

Tag 3: Auf See

Geniessen Sie die Vorträge des Expeditionsteams, und entspannen Sie an der frischen Seeluft.

Tag 4: Kragerø, Norwegen

Charmante enge Strässchen und schmale Gassen laden zu Spaziergängen ein. Machen Sie nette Galerien und Cafés ausfindig.

Tag 5: Farsund

Farsund war einst Heimat von Piraten. Es bietet heute eine reiche Vogelwelt sowie herrliche Wanderwege entlang der Küste.

Tag 6: Lysefjord

Wir bekommen einen schönen Blick auf den weltberühmten Preikestolen, der sich 604 Meter über den Lysefjord erhebt.

Tag 7: Rosendal

Das Herrenhaus in Rosendal liegt in einem wunderschönen Landschaftspark. Rosendal ist auch der Ort, in dem das Schiff «Gjøa» gebaut wurde, das Roald Amundsen bei seiner Expedition durch die Nordwest-Passage benutzte.

Tag 8: Bergen

Unsere Abenteuerreise endet in Bergen, das im Jahre 1070 gegründet wurde und zu den reizvollsten Städten Norwegens zählt. Besuchen Sie die UNESCO-Welterbestätte Bryggen, bevor Sie nach Hause zurückkehren.

Ausblenden

Copyrights: Shutterstock

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz