Norwegen – Ab Hamburg über den Polarkreis

Flagge Norwegen

Norwegen – Ab Hamburg über den Polarkreis

Begleiten Sie uns zu den Höhepunkten der klas­sischen Postschiffroute im Schein der Mitternachts­sonne. Ihre Expedition führt Sie über den Polarkreis bis ­hinauf ans Nordkap.

Termine und Preise auf Anfrage
Basel, Glur Reisen
Reisebüro
Product Manager Hurtigruten und Polar-Schiffsreisen
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Norwegen – Ab Hamburg über den Polarkreis

Tag 1: Hamburg

Nehmen Sie sich etwas Zeit für diese beeindruckende grüne Stadt, bevor Sie an Bord von MS Roald Amundsen gehen.

Tag 2: Auf See

Geniessen Sie einen idyllischen Tag auf See, während wir die malerische Küste Norwegens ansteuern.

Tag 3: Bergen

Erkunden Sie das einzigartige Hafenviertel der charmanten Hansestadt oder machen Sie ei­nen Ausflug auf den Berg Fløyen. Geniessen Sie den Ausblick über die Stadt, die eingebettet zwischen sieben Bergen und der See liegt.

Tag 4: Geiranger und Ålesund

Erfreuen Sie sich an der Fahrt durch den zum UNESCO-Welt­erbe gehörenden Geirangerfjord. Vielleicht möchten Sie in Geiranger aussteigen, an einem optionalen Ausflug über Land teilnehmen und in Ålesund wieder an Bord kommen. Die Fahrt durch den Trollstigenpass beinhaltet elf faszinierende Haarnadelkurven.

Tag 5: Trondheim

Trondheim wurde 997 n. Chr. vom Wikingerkönig Olav Tryggvason gegründet und war 200 Jahre lang die Hauptstadt Norwegens. Heute ist die Stadt bekannt für den beeindruckenden Nidaros-Dom.

Tag 6: Bodø und Reine, Lofoten

Bodø liegt nördlich des Polar­kreises und ist geradezu in ein magisches Licht getaucht, denn hier betreten wir das Land der Mitternachtssonne. Begleiten Sie uns auf einem optionalen Ausflug, um die stärkste Gezeitenströmung der Welt zu erleben. Am Abend erreichen wir Reine, ein Juwel der Lofoten, mit roten und weissen Fischhütten und Granitspitzen, die im Hinter­grund in den Himmel ragen.

Tag 7: Svolvær, Lofoten

Im Herzen der Lofoten liegt der pittoreske Ort Svolvær, ein Fi­scherdorf, in dem noch bis heute uralte Seefahrtstraditionen gepflegt werden. Wandern Sie in den ­Bergen oder nehmen Sie teil an einer historischen Reise zum Lofotr Viking Museum.

Tag 8: Hammerfest

Hammerfest ist die nördlichste Stadt des norwegischen Festlandes und liegt ungefähr auf dem Breitengrad der nördlichsten Gegenden von Sibirien und Alaska. In dieser historischen Stadt findet man viele Gräber aus der Steinzeit. Bevor man 1789 das Stadtrecht erhielt, war die Siedlung lange Zeit ein wichtiger Stützpunkt für Fischerei und Jagd.

Tag 9: Kirkenes

Begleiten Sie uns auf einem der vielfältigen Ausflügen in der Stadt, in der sich Norwegen und Russland treffen.

Tag 10: Honningsvåg

Von hier aus ist das Nordkap zum Greifen nah. Kommen Sie mit auf einen Ausflug zum spektakulären Nordkap-Plateau, 307 Meter über dem Meeresspiegel.

Tag 11: Tromsø

Am Morgen des letzten Tages erreichen wir das Tor zur Arktis, Tromsø. Eine kleine Stadt voller Kultur und Geschichte, eingebettet in eine atemberaubende Landschaft.

Ausblenden

Copyrights: Shutterstock, Armando Goretzki, Yrjan Bertelsen, Klaus Prediger

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz