Sunday Morning Resort

Leserreise Sunday Morning Resort März

Flagge Finnland

Leserreise Sunday Morning Resort März

Wenn die Sonne ganz leicht den Horizont berührt, die Schneekristalle glänzen und am Lagerfeuer Nordlichtgeschichten erzählt werden, dann sind Sie mitten in Finnisch Lappland. Einer traumhaften Gegend mit Eindrücken, von denen Sie lange zehren werden.

Hier erleben Sie vom 14. - 21. März 2021 den wahren Winter in der saubersten Luft Europas und faszinierenden Aktivitäten in der Wildnis. Das Nordlicht erscheint hier statistisch in 3 von 4 Nächten am Polarhimmel. Erleben Sie Luxus in der Wildnis im elegant eingerichteten Resort mit Wohnkomfort auf höchstem Niveau mit der urigen Gemütlichkeit des nordischen Blockhausstils.

Die einsame Region von Pyhä-Luosto ist noch immer ein Geheimtipp. Ihre Unterkunft liegt im Pyhä Nationalpark. Sie zeichnet sich aus durch hohen Standard, familiäre Betreuung und Servicequalität. Persönlicher Luxus und Entschleunigung sind Ihnen sicher.

Termine und Preise auf Anfrage
Basel, Glur Reisen
Reisebüro
Product Manager Gruppenreisen
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Leserreise Sunday Morning Resort März

1. Tag: Anreise nach Finnisch Lappland

Sie treffen in Zürich am Flughafen auf Ihre Reiseleitung Outi Zumbühl. Erstes Kennenlernen der Teilnehmer und gemeinsames Einchecken. Flug von Zürich über Helsinki nach Rovaniemi. Transfer (ca. 1h30min) zu Ihrer Unterkunft. Diese liegt direkt am gefrorenen See in der wunderschönen finnischen Schneelandschaft in absoluter Ruhe. Erstes gemeinsames Abendessen in der Lodge.

2. Tag: Schneeschuhwanderung

Heute tanken Sie Energie in der Stille der Natur. Nachdem Sie die Winterausrüstung bekommen haben, erwartet Sie eine geführte Schneeschuhtour in der friedlichen Winterlandschaft und Sie entdecken einen Teil der arktischen Natur. Am späten Nachmittag erfahren Sie etwas mehr über das fantastische Phänomen der Nordlichter.

3. Tag: Besuch auf einer Rentierfarm

Sie lernen Wissenswertes auf einer lokalen Rentierfarm. Dort erfahren Sie auch mehr über die Herde und vom Leben mit den Rentieren und der Samischen Kultur. Auf flotter Fahrt geht es mit einem Rentierschlitten durch den verschneiten Wald.

4. Tag: Schneemobiltour

Wenn Sie noch nie Schneemobil gefahren sind, ist heute Ihr Glückstag! Bevor Sie die finnische Winterlandschaft erkunden, erhalten Sie eine Einführung in die Funktionsweise Ihres Schneemobils. Eine Fahrt mit einem Elektroschneemobil durch die abwechslungsreiche und beeindruckende Landschaft, unberührte Natur und die herrlichen Aussichten des Pyhä Nationalparks.

5. Tag: Tag zur freien Verfügung

Wie wäre es mit einem gemütlichen Tag mit Sauna, einem warmen Tee und einem guten Buch? Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten stehen ebenfalls zur Verfügung.

6. Tag: Hundeschlittenfahrt

Nach dem Frühstück ist es Zeit für die Husky-Safari. Es ist Zeit «Ihre» Hunde kennenzulernen. Sie erhalten eine Einweisung durch den Guide. Die Fahrt ist einfach zu fahren. Die Hunde, die Sie mit auf eine Hundeschlittenfahrt durch die märchenhafte Winterlandschaft ziehen werden, warten ganz ungeduldig darauf endlich losrennen zu dürfen. Dieses tolle Erlebnis wird Ihnen noch ganz lange im Gedächtnis bleiben.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung

Ein besonderes Abenteuer können Sie beim Eislochfischen in absoluter Stille erleben. Ein fantastisches Abschiedsabendessen erwartet Sie heute und mit etwas Glück auch (wieder) Nordlichter.

8. Tag: Rückreise

Heute heisst es Abschied nehmen mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck. Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen und Heimflug in die Schweiz.

Ausblenden

Copyrights: Sunday Morning Resort, Sunday Morning Resort, Arctic Panorama Lodge, Arctic Panorama Lodge, Arctic Panorama Lodge

Ihre Glur Reisespezialisten für ferien in Finnland

SIE WÜNSCHEN EINE BERATUNG IN IHRER NÄHE?

Die Spezialisten der Knecht Reisegruppe beraten Sie gerne auch an einem der 30 Standorte in der Schweiz.

  30x in der schweiz