Kemi, ROVANIEMI & Ruka

Flagge Finnland

Kemi, ROVANIEMI & Ruka

Arktische Abenteuer an drei verschiedenen Orten und die pure Faszination von Schnee und Eis erwarten Sie! In der Küstenstadt Kemi fahren Sie auf dem Eisbrecher durch das meterdick vereiste Meer, zwischen Finnland und Schweden, besuchen Rovaniemi, die vielseitige Hauptstadt Lapplands und erleben am Schluss die einsame Wildnis von Ruka nahe der russischen Grenze.

Termine und Preise auf Anfrage
Basel, Glur Reisen
Reisebüro
Stv. Geschäftsführerin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Kemi, ROVANIEMI & Ruka

1. Tag: Zürich–Helsinki–Kemi

Flug nach Kemi und Transfer zu Ihrer Unterkunft im Zentrum der Kleinstadt Kemi. Zur Auswahl stehen Ihnen Hotelzimmer oder gegen Aufpreis einzigartige, neue Aussichtsvillen aus Glas am Meer unmittelbar bei der Schneeburg «Lumilinna».

2. Tag: Ein Tag auf dem Meer

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Motorschlittensafari durch den Wald und übers gefrorene Meer zum Eisbrecher «Sampo», von wo aus eine 4-stündige Fahrt durch die riesige Eisfläche beginnt. Erleben Sie das mächtige Gefühl mit der Kraft des Schiffes das Eis zu brechen.

Besonders Mutige können, gut geschützt, in einem Trockenanzug, Eisbaden gehen. Schiffsbesichtigung und Mittagessen an Bord.

Gerne empfehlen wir Ihnen ein Abendessen im Eisrestaurant der eindrücklichen Schneeburg. Eine Übernachtung im mit Eisskulpturen und -Reliefs gestalteten, grossen Eishotel wäre ebenfalls gegen Aufpreis möglich vom 20.01.–14.04.19.

3. Tag: Kemi – Rovaniemi

Transfer zum Bahnhof Kemi und Bahnfahrt Kemi–Rovaniemi (1.5 h). Unterkunft im Hotel im Zentrum. Besuchen Sie in Rovaniemi die Ausstellung über die Natur und Kultur Lapplands im «Arktikum» oder das Dorf des Weihnachtsmanns auf eigene Faust oder auf einem organisierten Ausflug.

Abends geniessen Sie ein «Aurora» Gourmet-Abendessen in einem der besten Restaurants Finnlands.

Das Restaurant Sky Ounasvaara, auf dem Hausberg der Stadt gelegen, bietet eine schöne Sicht auf die Lichter der Stadt Rovaniemi und mit etwas Glück auf die Nordlichter, inkl. Transfers ab/bis Hotel.

4. Tag: Rovaniemi–Ruka

Transfer von Rovaniemi nach Ruka am Nachmittag (ca. 2.5 h).

Unterkunft wahlweise in der gemütlichen Lodge «Papin Talo» oder in einer kleinen Villa mit grossen Glasfronten, beide einsam in der Natur gelegen, 7 km vom Ortszentrum entfernt. Im Restaurant des kleinen, sehr persönlichen Resorts werden Sie mit schmackhafter, örtlicher Küche verwöhnt.

5./6. Tag: Aufenthalt in Ruka

Während Ihres Aufenthaltes in Ruka erleben Sie zauberhafte Tage mit Aktivitäten in der arktischen Natur nahe bei der russischen Grenze: z.B. Motorschlittenausflug, Schneeschuhwanderung auf der Suche nach dem Nordlicht, eine eindrückliche Huskysafari über 20 km, lappländisches Abendessen, eine Filmvorführung über die Nordlichter, die wohltuende Wärme einer traditionellen Sauna und das Schwimmen im Eisloch.

Die warme Kleidung (Overall, Stiefel, Mütze, Handschuhe) wird Ihnen zur Verfügung gestellt. Waldski und Schneeschuhe können ausgeliehen werden.

7. Tag: Heimreise

Transfer von Ruka zum Flughafen von Kuusamo (oder Rovaniemi/Oulu). Rückflug in die Schweiz via Helsinki.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

  30x in der schweiz