Island - Das Land aus Feuer und Eis

Island - Das Land aus Feuer und Eis

Willkommen in der wilden, rauen und unvergleichlichen Schönheit Islands. Im Land aus Feuer und Eis findet man unzählige Wildtiere, eine reiche Kultur und sehr gastfreundliche Menschen. Auf unserer Expeditions-Seereise umrunden Sie vom 17.7. - 26.7.2020 ganz Island, so dass Sie nichts verpassen in diesem Gebiet, welches zu den ungewöhnlichsten der Welt zählt. Erkunden Sie das mystische Island – das Land aus Feuer und Eis, erleben Sie die faszinierende Natur mit Wasserfällen, Vulkanen und Gletschern - ein Paradies für Vogel- und Walbeobachtungen. Umrunden Sie Island und erleben Sie die gesamte Küste.

Termine und Preise auf Anfrage
Basel, Glur Reisen
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Island - Das Land aus Feuer und Eis

1. Tag: Anreise nach Island

Anreise nach Keflavík und Einschiffung auf der MS Fram. Viele Besucher finden die Landung auf den Flughafen Keflavík äusserst reizvoll. Dieses Drehkreuz scheint wie aus der arktischen Wildnis herausgeschnitten zu sein, mit moosbedeckten Lavasteinen und nahen Bergen.

2. Tag: Willkommen im Sagaland

Die freundliche Stadt Stykkishólmur mit ihren guterhaltenen alten Häusern im Stadtzentrum, liegt inmitten einer wunderschönen Landschaft. Geniessen Sie einen Besuch in den interessanten Museen. Oder nehmen Sie an fakultativen Ausflügen teil, um die ikonischen Stätten der Halbinsel Snæfellsnes sowie die Basaltklippen von Lóndrangar oder die schwarzen Sandstrände von Djúpalónssandur zu erleben.

3. Tag: Patreksfjörður

Patreksfjörður ist eine charmante Siedlung an der Westküste Islands mit rund 660 Einwohnern. Der malerische Fjord bietet fantastische Wanderwege, wenn die Bedingungen es zulassen. Patreksfjörður liegt auch in der Nähe des spektakulären Wasserfalls von Dynjandi sowie unweit von Látrabjarg, einem bekannten Ort für Vogelbeobachtungen.

4. Tag: Der Nordwesten Islands

Ihr erfahrener Kapitän wird einen Tag planen, an welchem Sie die atemberaubenden Fjorde im Nordwesten Islands erkunden. Die Bedingungen bestimmen das endgültige Programm und die Aktivität für den Tag. Sie können eine kleine Siedlung besuchen, an Wanderungen teilnehmen oder die Kajaks zu Wasser lassen.

5. Tag: Das nördliche Zentrum

Akureyri ist eine lebendige Stadt, bekannt für ihre botanischen Gärten und hübschen Ampeln. Es ist die bevölkerungsreichste Gemeinde ausserhalb von Reykjavík und dient als Handels-, Kultur- und Dienstleistungszentrum für den Norden Islands. Akureyri liegt in der Nähe berühmter Naturschätze Islands, wie dem Mývatn-See und dem Wasserfall Goðafoss.

6. Tag: Grimsey - über den Polarkreis

Sie werden die Tenderboote benutzen, um diese grüne und grasbewachsene Insel zu erreichen. Sie ist bekannt für ihre Nähe zum Polarkreis, der sich über die Insel erstreckt. Sie haben die Möglichkeit, die Linie von Norden nach Süden zu überschreiten.

7. Tag: Das Land der Elfen

Bakkagerði ist die Hauptsiedlung in Borgarfjörður. Dieses Gebiet ist bekannt für seine natürliche Schönheit und gilt als Land der Elfen. Im Fjord gibt es Kolonien von Papageientauchern, was den Ort zu einem beliebten Platz für Vogelbeobachtungen macht. Bakkagerði liegt abseits der typischen Touristenpfade und bietet Ruhe und schöne Aussichten.

8. Tag: Das Pompeji von Island

Heimaey, was so viel wie «Heiminsel» bedeutet, heisst Sie willkommen. Der Hafen besitzt eine sehr schmale Einfahrt, die auf einen Vulkanausbruch im Jahr 1973 zurückgeht. Der grösste Teil der Insel hat steile Klippen, eine üppige Vegetation und bietet Lebensraum für unzählige Vögel, darunter auch den drolligen Papageientauchern.

9. Tag: Das Ende des Abenteuers

Ihre Abenteuerreise endet in Reykjavík, wo Sie den Hafen erreichen. Direkt nach dem Ausschiffen erleben Sie den Ausflug «Goldener Kreis», ein Busausflug, bei dem Sie faszinierende Naturwunder, wie etwa den Wasserfall Gullfoss oder den aktiven Geysir Strokkur kennenlernen. Übernachtung im Hotel in Reykjavík.

10. Tag: Rückreise in die Schweiz

Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz.

Ausblenden

Copyrights: Antje Schulz, Shutterstock, ©Simon Dannhauer - stock.adobe.com

Ihre Glur Reisespezialisten für ferien in Schiffsreisen

SIE WÜNSCHEN EINE BERATUNG IN IHRER NÄHE?

Die Spezialisten der Knecht Reisegruppe beraten Sie gerne auch an einem der 30 Standorte in der Schweiz.

  30x in der schweiz