Ins Reich der Mitternachtssonne

Flagge Finnland

Ins Reich der Mitternachtssonne

Mit den Highlights von Helsinki starten Sie diese 11-tägige Reise (17.06.–27.06.2020), die Sie über Finnland in die norwegischen Fjorde führt. In der Weite der finnischen Tundra und unter der Mitternachtssonne, zeigt sich Skandinavien in seinem schönsten «Sommerkleid». Kommen Sie mit und geniessen Sie eine faszinierende Hurtigrutenreise in Kombination mit einer Reise durch Finnisch Lappland.

Termine und Preise auf Anfrage
Basel, Glur Reisen
Reisebüro
Stv. Geschäftsführerin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Ins Reich der Mitternachtssonne

1. Tag: Linienflug Zürich–Helsinki

Transfer ins Hotel und erste Erkundungen der Stadt. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Helsinki und Inari

Nach dem Frühstück geht es auf eine Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Helsinkis. Transfer zum Flughafen und Flug nach Lappland. Transfer zum Hotel in Inari. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Lappland

Der heutige Tag beginnt mit einem Besuch im Sami-Museum. Der Rundgang bringt Sie der Geschichte Lapplands näher und informiert Sie ausführlich über die Entwicklungen dieser Kultur. Nach dem Mittagessen geht es zur Rentierfarm. Am Abend gemeinsames Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Inari–Kirkenes

Nach dem Frühstück geniessen Sie die ca. 2-stündige Busfahrt durch die Tundra in «Finnisch-Lappland» bis nach Kirkenes. Hier erwartet Sie «Ihr» Hurtigrutenschiff. Nach dem Kabinenbezug werden Sie zum ersten Mittagsbuffet auf der MS Nordlys eingeladen. Um 12h30 legt das Schiff ab und die schönste Seereise der Welt in südlicher Richtung beginnt.

5. Tag: Nordkap und Tromsø

Frühaufsteher können heute zu den ersten Tagesgästen am Nordkap gehören. Sie haben die Möglichkeit, den fakultativen Ausflug «Frühstück am Nordkap» zu buchen. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist die Einfahrt in Tromsø um Mitternacht. Hier erwartet Sie ein stimmungsvolles Konzert in der berühmten Eismeerkathedrale (fakultativ).

6. Tag: Inselwelt der Lofoten

Die Inselwelt der Lofoten steht für rote Fischerhütten und unzählige Holzgestelle, an denen der Dorsch zum Trocknen aufgehängt wird. Es ist ein Tag ganz im Zeichen von Inseln und Bergen inmitten einer ungebändigten Landschaft.

7. Tag: Polarkreis

Mit der Überquerung des Polarkreises verabschieden Sie sich heute von der Arktis. Tauchen Sie ein in das Schärenparadies der Helgeland-Küste mit ihren vielen Geschichten über die Trolle und deren Abenteuer.

8. Tag: Trondheim

Die ehrwürdige Königsstadt Trondheim bietet nochmals eine ideale Gelegenheit, das Schiff zu verlassen. Danach fahren Sie an tausenden von kleineren und grösseren Inseln vorbei zur Jugenstilstadt Ålesund.

9. Tag: Bergen

Bis zum Zielhafen sind es nur noch einige Seemeilen, die es in vollen Zügen zu geniessen gilt. Am Nachmittag erreichen Sie die bezaubernde Hansestadt Bergen. Bevor Sie das Hotelzimmer beziehen, zeigen wir Ihnen während einer ausführlichen Stadtrundfahrt diese charmante Stadt.

10. Tag: Bergen–Oslo

Mit der legendären Bergenbahn geht es über die eindrückliche Hochebene der Hardangervidda. Nach 7 Stunden erreichen Sie Oslo, die Hauptstadt Norwegens. Abendessen im Hotel.

11. Tag: Oslo und Rückreise

Nach dem Frühstück geht es auf eine ausführliche Stadtrundfahrt durch Oslo. Transfer zum Flughafen und Rückreise in die Schweiz.

Lohnenswerte Ausflüge:

Frühstück am Nordkap CHF 275

Mitternachtskonzert CHF 107

Inselwelt der Vesterålen CHF 155

SeeadlersafariCHF 215

Ausblenden

Copyrights: Trym Ivar Bergsmo - Hurtigruten

Ihre Glur Reisespezialisten für ferien in Finnland

SIE WÜNSCHEN EINE BERATUNG IN IHRER NÄHE?

Die Spezialisten der Knecht Reisegruppe beraten Sie gerne auch an einem der 30 Standorte in der Schweiz.

  30x in der schweiz