Inari

Flagge Finnland

Inari

Das kleine und beschauliche Dorf Inari, in Nord-Ostlappland, ist ein lebendiges Zentrum der Sami-Kultur. Am riesigen Inari-See gelegen, umgeben von der fast unberührten arktischen Natur, bietet die Gegend authentische Wildniserlebnisse. Hier finden sich gemütliche Hotels, mit langen Traditionen wie das beliebte Hotel Kultahovi, sowie neue Anlagen wie das Wildnishotel Inari ausserhalb am See. Beide warten mit einem hervorragenden Restaurant auf. Jenes des Hotel Kultahovi wurde 2017 sogar vom «White Guide» als eines der besten Restaurants Finnlands ausgezeichnet.

Termine und Preise auf Anfrage
Basel, Glur Reisen
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Inari

Das ursprüngliche Sami-Dorf Inari ist ein wichtiges Zentrum der samischen Kultur. Das Museum «Siida» und das Kulturzentrum «Sajos» gewähren einen Einblick in die lappländische Lebensart und in die Geschichte der Bevölkerung.

Die einsame Wildnis werden Sie auf Langlauf-Touren oder Husky- und Rentierausflügen entdecken.

Unser Arrangement beinhaltet die folgenden Ausflüge und arktischen Erlebnisse:

– Motorschlittenfahrt auf dem See und Angeln am Eisloch (2 Personen/Schlitten)

– Huskysafari im stillen Wald (2 Personen/Schlitten)

– Gemütliche Schneeschuhwanderung

– Langlauf mit Unterricht

– Besuch auf Rentierfarm, Transfers mit Auto

– Besuch des Siida-Museums im Dorf Inari

– Nordlichtausflug im Anhänger des Motorschlittens – Aurora-Schneeschuhwanderung

– Samischer Kulturabend

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz