per Flugzeug, Bahn oder Schiff

An- und Abreisepakete

An- und Abreisepakete

Sie haben sich für eine Reise mit Hurtigruten entschieden und sind auf der Suche nach einem geeigneten An- und Abreisepaket? Wir haben bestimmt das richtige für Sie:

Fliegen Sie zum Beispiel mit Scandinavian Airlines von/bis Zürich über Kopenhagen nach Bergen oder Kirkenes, ohne das Gepäck beim Umsteigen neu aufgeben oder die Passkontrollen passieren zu müssen. Eine Übernachtung in Bergen und/oder Kirkenes ermöglicht Ihnen, die Stadt bei der Hin-oder Rückreise in Ruhe genauer kennenzulernen und zu geniessen.

Oslo–Bergen oder umgekehrt mit der Bergenbahn

Möchten Sie mehr vom Land sehen und mit der legendären Bergenbahn über Europas grösste Hochebene fahren? Dann ist dieses Anreisepaket genau das richtige für Sie:  Sie fliegen nach Oslo und verbringen hier mindestens eine Nacht. Nutzen Sie die Zeit, um Norwegens pulsierende Hauptstadt zu erkunden. Die rund 7-stündige Fahrt mit der berühmten Bergenbahn führt über die imposante Hardangervidda in Richtung Westen nach Bergen. Sie haben die Wahl zwischen der 2. Klasse und der Komfortklasse, bei der Sie sich während der Fahrt mit Kaffee und Tee bedienen dürfen.  Nach der Hurtigrutenfahrt fliegen Sie von Bergen zurück in Richtung Heimat oder Sie verlängern die Reise mit einer Bergenbahnfahrt nach Oslo. Das Hurtigrutenschiff läuft um 14h30 in Bergen ein, eine Abschlussübernachtung in der charmanten Hansestadt ist empfehlenswert, teilweise wegen den Flugverbindungen auch nötig.

Trondheim–Oslo mit der Dovrebahn

Eine weitere Variante ist die um eine Nacht verkürzte Hurtigrutenreise bis Trondheim. Gehen Sie in der Krönungsstadt Trondheim mit dem berühmten Dom und den schönen Speicherhäusern am Fluss von Bord und fahren Sie anschliessend mit der Dovrebahn über das Dovrefjell in Richtung Oslo. Die Bahnfahrt ist abwechslungsreich, die zweithöchste Bahnstrecke Norwegens führt über das eindrücklich karge Dovrefjell und durch das sagenumwobene Drivtal nach Oslo.

Reise ab Kiel mit der Color Line und der Bergenbahn

Bei unserer dritten Variante fahren Sie an Bord von einem der beiden komfortablen Fährschiffe von Color Line von Kiel nach Oslo. Am frühen Morgen erreichen Sie den Oslofjord, einer der grössten Fjorde Norwegens. Diese schöne Einfahrt sollten Sie nicht verpassen! Bleiben Sie einen Tag in Oslo oder fahren Sie mit der Bergenbahn direkt nach Bergen. Für die Heimreise stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen, so zum Beispiel auch eine Rückreise per Flug.

Die Möglichkeiten sind vielfältig, obige An- und Abreisepakete sind als Beispiele zu verstehen. Wir stellen Ihnen gerne ein für Sie massgeschneidertes An- und Abreisepaket zusammen! Auch die Transfers buchen wir auf Wunsch gerne für Sie dazu, so müssen Sie sich um nichts kümmern und können die Reise in vollen Zügen geniessen.

Weiterlesen Ausblenden
Basel, Glur Reisen
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reisetipps unserer Spezialisten

 

Winterreise Oslo-Bergen-Hurtigruten-Trondheim

„Auf dieser Studienreise für Reisebüro-Mitarbeiter/innen zeigten wir den Teilnehmenden die schönsten Seiten von Oslo, Bergen und der Hurtigruten im Winter. Oslo ist auch im Winter eine Reise wert, auf einer Stadtrudfahrt besuchten wir das Ratshaus, im ...“

zum Reisebericht
Philipp Jordi
Reisebüro
Geschäftsführer
 

Bergen

„Die lebendige und touristische Stadt hat mich beim 1. Besuch gleich fasziniert. Der Kontrast von dem modernen Viertel mit Museen und Einkaufsläden zum historischen Teil der Bryggen bringt so viel Lebendiges und Schönes mit sich. Für mich war es ein Erlebnis, mit der Fløiba...“

mehr erfahren
Lea Stierli
Reisebüro
Reisespezialistin
 

Aus dem Magazin Reisewelten

 
Es gibt kein Ziel. Wer auf einem Schiff der Hurtigruten unterwegs ist, ist bereits angekommen. Selten bekommt man eine solche Vielzahl von Naturwun...
Mehr informationen
An Bord der Costa-Flotte Wenn der Ablegehafen nicht vor der eigenen Haustür liegt, fliegt Costa ihre Schweizer Gäste eben dorthin. Dabei wird...
Mehr informationen

Unsere Spezialisten für Ferien mit Hurtigruten

  30x in der schweiz