Grenzenloser Küstenzauber

Flagge Finnland

Grenzenloser Küstenzauber

Bei dieser Mietwagenrundreise entlang der Küste des Bottnischen Meerbusens, erwarten Sie pittoreske Fischerörtchen, historische Holzhausviertel, lebendige Städte, sowie Naturhighlights wie die Högaküste in Schweden und das Kvarken Archipel in Finnland. Wir haben für Sie die schönsten und interessantesten Unterkünfte wie Glasvillen mit Meersicht, moderne und gemütliche Baumhauszimmer oder einsame Leuchtturminseln herausgesucht, damit Sie sich ihre perfekte Reise zusammenstellen können.

Termine und Preise auf Anfrage
Wohlen, knecht reisen
Reisebüro
Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Grenzenloser Küstenzauber

1. Tag: Linienflug Zürich–Helsinki–Vaasa

Nach der Ankunft, Mietwagenübernahme, Übernachtung in einem zentralen Hotel in Vaasa.

2. Tag: Vaasa–Umeå, 4 h Fähre & 20 km

Morgens nehmen Sie die Fähre der Wasaline von Vaasa nach Umeå. Die Kulturhauptstadt von 2014 hat Einiges zu bieten. Zwei Übernachtungen in einem sehr guten Mittelklasshotel im Zentrum oder in einem Baumhotel im nahen Gränö (ca. 70 km)

3. Tag: Umeå & Höga Kusten

Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug zum «Skulekogens Nationalpark» - ein Wander- und Kletterparadies oder auf die wunderschöne Insel Ulvön (ca. 140 km), inkl. Schärengarten.

4. Tag: Umeå–Luleå, 270 km

Fahrt von Umeå der Küste entlang bis nach Luleå. Neben der Stadt selbst ist vorallem die alte Kirchenstadt «Gammelstad» sehenswert. Übernachtung in Luleå oder in einem Baumhotel im nahen Harads (ca. 80 km).

5. Tag: Luleå–Kemi, 160 km

Auf der heutigen Fahrt überqueren Sie die Grenze zu Finnland auf dem Landweg. Besuchen Sie den Hof «Kukkolaforsen» mit seinen historischen Holzgebäuden und einem netten Restaurant am Flussufer. Alternativ lohnt ein Besuch der Grenzstadt Haparanda, bevor es weiter nach Kemi geht. Übernachtung in einem zentralen Hotel in Kemi. Alternativ können Sie in einer Glasvilla am Ufer des Meeres übernachten.

6. Tag: Kemi

Besuchen Sie heute das neu eröffnete «365 Schnee‑

schloss», wo Sie das ganze Jahr eine traumhafte Welt aus Schnee und Eis bestaunen können. Ein Highlight dieser Reise, ist sicherlich ein Abendessen im Schneerstaurant oder wie wäre es sogar mit einer «Schneemassage»?

7. Tag: Kemi–Oulu, 105 km

Weiterfahrt entlang der Küste in Richtung Süden, in die moderne Stadt Oulu. Schauen Sie doch Mal in der alten Markthalle am Hafen vorbei, lassen Sie am Stadtstrand «Nallikari» die Seele baumeln oder unternehmen Sie einen Ausflug auf die vorgelagere, autofreie Insel Hailuoto. Übernachtung in einem modernen Hotel im Zentrum von Oulu.

8. Tag: Oulu–Kokkola, 200 km

Der kleine und beschauliche Ort Kokkola hat für den Teerhandel eine wichtige Rolle gespielt. Tauchen Sie bei einem Spaziergang, durch das Holzhausviertel «Neristan», in die Geschichte der Stadt ein. Übernachtung im Hotel im Zentrum oder alternativ auf der vorgelagerten Leuchtturminsel «Tankar».

9. Tag: Kokkola–Vaasa, 120 km

Die letzte Etappe Ihrer Reise führt Sie auf der Küstenstrasse zurück nach Vaasa. Schlendern Sie durch die Stadt und geniessen Sie das maritime Flair bei einem Spaziergang entlang der Uferpromenade. Zwei Übernachtungen im Hotel oder in einem beeindruckenden Glasprisma direkt am Meer.

10. Tag: Vaasa & Kvarken Archipel

Nehmen Sie sich heute Zeit, um das Kvarken Archipel zu besuchen. Durch das zurückweichen des Meeres, der sogenannten Landerhebung, entstehen hier jährlich tausende von kleinen Inseln. Bei einer Wanderung zu einem der Aussichtstürme können Sie das einmalige Landschaftsbild der UNESCO Weltnaturerbe-Region, aus der Vogelperspektive bestaunen.

11. Tag: Rückreise

Mietwagenrückgabe am Flughafen in Vaasa, Rückflug via Helsinki nach Zürich.

Ausblenden

Ihre Glur Reisespezialisten für ferien in Finnland

SIE WÜNSCHEN EINE BERATUNG IN IHRER NÄHE?

Die Spezialisten der Knecht Reisegruppe beraten Sie gerne auch an einem der 30 Standorte in der Schweiz.

Das könnte Ihnen auch gefallen

  30x in der schweiz