Die ultimative Spitzbergen-Expedition

Flagge Norwegen

Die ultimative Spitzbergen-Expedition

ERLEBEN Sie Spitzbergens unberührte arktische Natur von ihrer schönsten Seite: bei Anlandungen, auf Wanderungen, Kajak-Touren und vielem mehr.

Termine und Preise auf Anfrage
Basel, Glur Reisen
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Die ultimative Spitzbergen-Expedition

Tag 1: Longyearbyen

Ihr Arktis-Abenteuer beginnt mit dem Flug von Oslo nach Longyearbyen.

Tag 2: Longyearbyen

Der Morgen steht zur freien Verfügung. Schauen Sie sich ausführlich in der Stadt Longyearbyen um, der Einfluss der arktischen Umgebung ist offensichtlich. Nach dem Mittagessen erfolgt ein Transfer inklusive Ausflug vom Hotel zum Schiff. Ihre Seereise beginnt.

Tag 3–5: Nordwest-Spitzbergen Nationalpark

Der Kongsfjord bietet wunderschöne Buchten und Gletscher, während der Krossfjord sowie der Nordwesten Spitzbergens Vogelklippen und alpine Flora bereithalten. Auch Spuren der Walfängerzeit sind hier zu finden.

Tag 6–9: Östliches Spitzbergen und Süd-Spitzbergen Nationalpark

Die Chancen stehen gut, hier den König der Arktis zu sichten. Im Süd-Spitzbergen Nationalpark befindet sich der malerische Storfjord und der faszinierende Hornsund.

Tag 10–11: Südwest-Spitzbergen

Erfahren Sie mehr über die Wahlfanggeschiche und erleben Sie eine spektakuläre Landschaft mit zahlreichen Möglichkeiten, Vögel zu beobachten.

Tag 12: Longyearbyen

Kurz nach Mitternacht erreichen wir Longyearbyen. Ein Transfer bringt Sie zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Oslo.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz