Das Beste zu Land & zu Wasser

Flagge Norwegen

Das Beste zu Land & zu Wasser

Geniessen Sie während dieser 8-tägigen Reise die «Nordlichtmetropole» Tromsø, die faszinierenden Schifffahrten der Norwegischen Küste entlang und die einzigartig schöne Natur auf den Lofoten. Die grossartige Landschaft mit der eindrücklichen Bergkette, den pittoresken Fischerdörfern und weissen Sandstränden haben die Lofoten weltberühmt gemacht. Selbst die Norweger preisen die Lofoten als schönstes Reiseziel von Norwegen.

Termine und Preise auf Anfrage
Basel, Glur Reisen
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Das Beste zu Land & zu Wasser

1. Tag: Linienflug Zürich–Tromsø

Fluganreise nach Tromsø und Übernachtung in einem guten und zentral gelegenen Mittelklasshotel. Schlendern Sie durch die Universitätsstadt, deren Studenten zum aktiven Nacht- und Gastronomieflair beitragen.

2. Tag: Tromsø

Eine Fülle an Ausflugsmöglichkeiten erwartet Sie in und um Tromsø. Oder begeben Sie sich im Polarmuseum auf die Spuren der grossen Entdecker und fahren Sie mit der Gondelbahn hinauf auf den «Hausberg» von Tromsø. Kurz vor Mitternacht läuft «Ihr» Hurtigrutenschiff in Tromsø ein.

3. Tag: Tromsø–Svolvær mit der Hurtigruten & Svolvær–Mortsund, 80 km

Um 01h30 läuft das Hurtigrutenschiff in Tromsø aus und begibt sich in Richtung der Inselgruppe Vesterålen und Lofoten. Die Fahrt durch dieses Inselparadies zählt zu den schönsten Etappen der ganzen Hurtigrutenreise, welche insgesamt 12 Tage dauert. Um 18h30 erreichen Sie Svolvær, wo Sie Ihren Mietwagen direkt beim Hafen übernehmen und anschliessend nach Mortsund fahren. Hier verbringen Sie 3 Nächte in einem gemütlichen und komfortablen Rorbu am Meer. Das Rorbu (Typ A) verfügt über 2 Schlafzimmer, eine Stube mit Kochecke, ein Badezimmer mit Dusche/WC sowie über eine Terrasse mit Meerblick. Die Bettwäsche, Handtücher und auch die Endreinigung sind inbegriffen.

4./5. Tag: Lofoten

Geniessen Sie die Stille an diesem schönen «Flecken Erde» und unternehmen Sie zum Beispiel Ausflüge zu den pittoresken Fischerdörfern Nusfjord und Å. Es bieten sich aber auch wunderschöne Spaziermöglichkeiten der Küste entlang an. Imposante Bergkulissen und fantastische Aussichten sind Ihre ständigen Begleiter.

6. Tag: Mortsund–Svolvær & Hurtigruten

Während der Fahrt zurück nach Svolvær empfehlen wir Ihnen einen Halt im berühmten Fischerdorf Henningsvær, hier lässt es sich bei einem feinen Mittagessen herrlich verweilen. Um 20h30 heisst es «Leinen los». An Bord der Hurtigruten setzen Sie die Reise in Richtung Süden fort.

7. Tag: Hurtigruten

Dicht der Helgelandküste entlang geniessen Sie wunderbare Aussichten auf die bergige Küste mit ihren weissgezuckerten Bergen.

8. Tag: Trondheim & Rückflug in die Schweiz

Um 06h30 erreichen Sie die «Königsstadt» Trondheim. Der Transferbus zum Flughafen fährt um ca. 08h30 vom Hafen ab. Rückflug in die Schweiz. Falls Sie die interessante Stadt Trondheim erkunden möchten, so empfehlen wir eine individuelle Verlängerung der Reise.

Mögliche Aktivitäten in Tromsø finden Sie hier.

Ausblenden

Ihre Glur Reisespezialisten für ferien in Norwegen

SIE WÜNSCHEN EINE BERATUNG IN IHRER NÄHE?

Die Spezialisten der Knecht Reisegruppe beraten Sie gerne auch an einem der 30 Standorte in der Schweiz.

  30x in der schweiz