Costa Rica, Peru und Ecuador Galapagosinseln und die Geheimnisse der Inkas

Flagge Peru

Costa Rica, Peru und Ecuador Galapagosinseln und die Geheimnisse der Inkas

Starten Sie im wunderschönen Costa Rica. Nach der Durchquerung des Panamakanals, erkunden wir faszinierende archäologische Stätten und untergegangene Kulturen. Die Reise endet an einem der ganz grossen Reiseziele der Welt: den Galápagosinseln.

Termine und Preise auf Anfrage

Reiseprogramm

Costa Rica, Peru und Ecuador Galapagosinseln und die Geheimnisse der Inkas

TAG 1: San José, Costa Rica

Bummeln Sie durch die Strassen und entdecken Sie die neoklassizistische Pracht dieser einzigartigen mittelamerikanischen Metropole.

TAG 2: San José/Puerto Limón, Costa Rica

Freuen Sie sich auf einen Ausflug zu den Tortuguero-Kanälen, bevor Sie ein Transfer zu MS Fram bringt.

TAG 3: Bocas del Toro, Panama

Die UNESCO-Welterbestätte Bocas del Toro ist einer der biologisch vielfältigsten Orte der Welt und gilt als «Galapagos der Karibik».

TAG 4: Durch den Panamakanal

Während der atemberaubenden Durchfahrt wird MS Fram mehr als 26 Meter über den Meeresspiegel angehoben.

TAG 5: Puerto Piña, Panama

Die Gegend ist reich an natürlicher Schönheit und ideal für eine Wanderung im Dschungel, eine Fahrt im Kajak oder einfach nur, um am Strand zu entspannen oder zu schwimmen.

TAG 6: Auf See

Geniessen Sie einen erholsamen Tag auf See.

TAG 7: Isla de la Plata, Ecuador

Isla de la Plata heisst «Silberinsel» und beheimatet unter anderem Blaufusstölpel, Galapagosalbatrosse und Fregattvögel, die hier nisten.

TAG 8: Auf See

Geniessen Sie einen weiteren herrlichen Tag auf See. Unser Expeditionsfotograf an Bord hilft Ihnen mit Tipps gerne weiter.

TAG 9: Salaverry, Peru

Erkunden Sie das faszinierende alte Königreich Chimú und seine Hauptstadt Chan Chan.

TAG 10: Auf See

Atmen Sie die frische, salzige Meeresluft, während wir Lima ansteuern.

TAG 11: Callao/Quito

Im Hafen von Callao angekommen, beginnt der Tag mit einem Morgenflug vom nahegelegenen Lima nach Quito. Verbringen Sie den Rest des Tages in aller Ruhe und erkunden Sie Quito.

TAG 12: Quito

Der Tag steht im Zeichen von Erkundungen der Hauptstadt Ecuadors, wie dem Museum Inti Ñan, der Luftseilbahn und dem malerischen Kolonialviertel. Der Tag endet mit einem Abendessen im Hotel.

TAG 13: Quito/Baltra Island/Santa Cruz Island

Nach dem Frühstück geht es per Flug von Quito zu den Galapagosinseln.

TAG 14–15: Galapagosinselhüpfen

Wir frühstücken im Hotel. Vor uns liegen noch zwei volle Tage, um eine der nahegelegenen, unbewohnten Inseln per Boot zu erkunden.

TAG 16: Baltra Island/Guayaquil

Nach dem Frühstück im Hotel fahren wir zum Flughafen von Baltra für den Flug nach Guaya–quil. Auf dem Weg machen wir halt bei «The Twins» oder «Los Gemelos», zwei beeindruckende vulkanische Senken im Hochland der Insel Santa Cruz.

Ausblenden

Ihre Glur Reisespezialisten für ferien in Peru

SIE WÜNSCHEN EINE BERATUNG IN IHRER NÄHE?

Die Spezialisten der Knecht Reisegruppe beraten Sie gerne auch an einem der 30 Standorte in der Schweiz.

  30x in der schweiz