Andenküste und Panamakanal – vom Dschungel in die Wüste

Flagge Costa Rica

Andenküste und Panamakanal – vom Dschungel in die Wüste

Freuen Sie sich auf eine erstaunliche Vielfalt auf unserer Reise vom Regenwald Costa Ricas durch den Panamakanal bis zur geheimnisvollen südamerikanischen Pazifikküste.

Termine und Preise auf Anfrage
Aarau, knecht reisen
Reisebüro
Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm

Andenküste und Panamakanal – vom Dschungel in die Wüste

Tag 1: San José, Costa Rica

Bummeln Sie über die Avenida Central, besuchen Sie das Jade- und Gold-Museum sowie die schönen Parks und interessanten Geschäfte.

Tag 2: San José/Puerto Limón, Costa Rica

Freuen Sie sich auf einen Ausflug zu den Tortuguero-Kanälen, bevor Sie ein Transfer zu MS Fram bringt.

Tag 3: Bocas del Toro, Panama

Die UNESCO-Welterbestätte Bocas del Toro ist einer der biologisch vielfältigsten Orte der Welt und gilt als «Galapagos der Karibik».

Tag 4: Durch den Panamakanal

Während der atemberaubenden Durchfahrt wird MS Fram mehr als 26 Meter über den Meeresspiegel angehoben.

Tag 5: Puerto Piña, Panama

Halten Sie Ausschau nach Buckelwalen, Tümmlern, Haien und Rochen.

Tag 6: Auf See

Entspannen Sie sich, und geniessen Sie die Vorträge unseres erfahrenen Expeditionsteams.

Tag 7: Isla de la Plata, Ecuador

Die Silberinsel, Isla de la Plata, beheimatet seltene Vogelarten, wie den Blaufusstölpel und lädt zum Wandern, Schwimmen und Schnorcheln ein.

Tag 8: Auf See

Geniessen Sie einen weiteren herrlichen Tag auf See. Unser Expeditionsfotograf an Bord gibt Ihnen gerne Tipps.

Tag 9: Salaverry, Peru

Erkunden Sie das faszinierende alte Königreich Chimú und seine Hauptstadt Chan Chan.

Tag 10: Auf See

Atmen Sie die frische, salzige Meeresluft, während wir Lima ansteuern.

Tag 11: Lima, Peru

Entdecken Sie die Stadt, die 1542 gegründet wurde. Lima empfängt Sie mit einem wunderschönen historischen Stadtzentrum, Stränden, einer hübschen Promenade sowie einer hervorragenden Küche.

Tag 12: Puerto General San Martin, Peru

Dies ist das Tor zu den mysteriösen Nazca-Linien – kunstvolle Figuren, die vor etwa 1500 bis 2000 Jahren in den Boden gescharrt wurden. Freuen Sie sich auf einen optionalen Ausflug zu diesen faszinierenden Wundern der Antike.

Tag 13–14: Auf See

Besuchen Sie die Vorträge des Expeditionsteams, lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen und lassen Sie sich von den vielen Annehmlichkeiten an Bord verwöhnen.

Tag 15: Antofagasta, Chile

Die Stadt gilt als «Perle des Nordens» und bietet sonnige Strände sowie eine dramatische Küstenlandschaft.

Tag 16: Auf See

Lernen Sie in unseren Vorträgen des Expeditionsteams mehr über die Ozeane, während wir Kurs Süd nehmen, Richtung Valparaíso.

Tag 17: Valparaíso, Chile

Unsere Expeditionsreise endet im einzigartigen, farbenfrohen Valparaíso.

Ausblenden

Copyrights: Shutterstock

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz